Ärzte Zeitung, 14.03.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Ralf Dolberg

Ralf Dolberg

Layouter und Produktioner

© illian

Wer Ralf Dolberg bei der Arbeit über die Schulter blickt, braucht schnelle Augen. Denn wenn der Layouter und Produktioner (46) die Maus in der Hand hat, fliegt der Cursor über den Bildschirm.

Während manche Kollegen es eher vorziehen, mit Tastaturkürzeln zu hantieren, ist der staatlich geprüfte gestaltungstechnische Assistent ein echtes Kind der Windows-Revolution - und damit Mausliebhaber.

Bereits seit 19 Jahren ist der gebürtige Münsterländer bei der "Ärzte Zeitung" beschäftigt. Derzeit ist er außer für die "Ärzte Zeitung" auch für die Produktion und das Layout der "CardioNews", für die "Forschung und Praxis" sowie für Wartezimmer-Plakate zuständig.

Seine wichtigste Tätigkeit nach eigener Aussage: "Gestresste Redakteure streicheln." Und wenn die Produktion dann gut über die Bühne gegangen ist, dann geht es abends oft ins Kino - oder im Urlaub auf Reisen in ferne Länder.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Angst vor Stürzen sorgt für Verzicht auf Antikoagulans

Ein erhöhtes Sturzrisiko ist noch immer der häufigste Grund, auf eine orale Antikoagulation bei Vorhofflimmern zu verzichten. mehr »

"Mehr Geld für Kranke, weniger für Gesunde"

15:47Die Verteilungsregeln für den Finanzausgleich zwischen den Krankenkassen sollen deutlich verändert werden. Das hat ein Expertenkreis beim Bundesversicherungsamt jetzt vorgeschlagen. Die Meinung der Kassen ist geteilt. mehr »

Warum der Zuckersirup zum dicken Problem werden könnte

Seit Anfang Oktober gibt es in der EU keine Quotenregelung mehr für die aus Mais, Getreide oder Kartoffeln gewonnene Isoglukose. Experten befürchten eine Zunahme von Übergewicht und Diabetes. mehr »