Ärzte Zeitung, 22.03.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Christina Ott

Christina Ott

Christina Ott - Redakteurin im Ressort Medizin.

© illian

Neue Forschungsergebnisse und ihr Weg in die tägliche Praxis des Arztes - diese Informationen hat Christina Ott im direkten Kontakt mit Experten für die Leser von "Forschung und Praxis" bearbeitet.

Inzwischen wirkt sie im Medizinressort der "Ärzte Zeitung", ihre Schwerpunkte sind Rheuma, Pneumologie und Gastroenterologie. Das Interesse für Medizin begleitet die Diplom-Biologin seit dem Studium.

Von ihrem früheren Nebenjob als Pflege-Assistentin kennt sie den Krankenhausbetrieb in- und auswendig.

Das Herz der Mikrobiologin schlägt nicht nur für Winzlinge, sondern auch für größere Erdenbewohner. So fotografiert sie mit Begeisterung Menschen und Tiere - besonders haben es ihr die afrikanischen Elefanten angetan.

Derzeit bereitet sich die Schwäbin auf die "Hessenprüfung" vor. Eine große Herausforderung: Im Prüfungskomitee sitzen ausschließlich ortsansässige Kollegen.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Herzschutz-Effekt durch spezielle Fischöl-Kapseln

Die Supplementierung von Omega-3-Fettsäuren hat in der REDUCE IT-Studie eine erstaunliche Wirkung entfaltet. Zu einem anderen Ergebnis kommt die Studie VITAL. mehr »

Diabetes-Strategie zum Greifen nah

Der gezielte Kampf gegen Diabetes könnte schon bald konkrete Formen annehmen. Zum Welt-Diabetestag am 14. November zeichnet sich zwischen Union und SPD ein Kompromiss für eine nationale Diabetes-Strategie ab. mehr »

E-Rezept ante portas?

Bundesgesundheitsminister Spahn will der Telemedizin mittels E-Rezept auf die Sprünge helfen. Dazu ist Berichten zufolge eine entsprechende Gesetzesänderung geplant. mehr »