Ärzte Zeitung, 10.04.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Karola Gregor

Im Porträt

Karola Gregor: Empfang bei der Ärzte Zeitung

Sie stehen unter Zeitdruck, können hin und wieder auch ein wenig ungeduldig sein und wollen immer schnell verbunden werden: Anrufer in der Telefonzentrale der "Ärzte Zeitung".

Dass sie komplikationslos ihre gewünschten Ansprechpartner finden, dafür ist Karola Gregor (54, Groß- und Außenhandelskauffrau) zuständig.

Zu ihren Aufgaben gehört auch der Empfang von Besuchern, die für Termine im Verlag aus allen Teilen Deutschlands anreisen. Und für die Mitarbeiter in Redaktion und Verlag bucht sie Hotels, Zug- und Flugreisen.

Karola Gregor zieht's im Urlaub eher nach Österreich und Norditalien - und besonders gerne nach Verona.

Wenn sich die gebürtige Oberfränkin im festlichen Ambiente der Arena di Verona von Puccinis Meisteroper "La bohème" begeistern lässt, dann bedeutet das Musikgenuss pur - und die "Ärzte Zeitung" ist weit, weit weg.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Intensives Ausdauertraining bremst frühen Parkinson

Sport lohnt sich: Kommen Parkinsonkranke im frühen Stadium regelmäßig ins Schwitzen, bleiben ihre motorischen Fähigkeiten über mindestens ein halbes Jahr hinweg stabil. mehr »

Wo und wann sich Patienten im Krankenhaus wohlfühlen

Die Bertelsmann Stiftung hat untersucht, wo Patienten ihren Klinikaufenthalt am besten bewerten. Dabei fanden die Analysten interessante Zusammenhänge heraus. mehr »

Krebsüberlebende nach Infarkt oft untertherapiert

Patienten mit Herzinfarkt, die eine Krebsdiagnose in ihrer Anamnese stehen haben, erhalten seltener eine leitliniengerechte Therapie. Das wirkt sich auch auf die Mortalität aus. mehr »