Ärzte Zeitung, 20.04.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Michaela Illian

Ein bisschen schwindlig kann einem schon werden, wenn man Michaela Illian dabei beobachtet, wie sie die "Ärzte Zeitung" layoutet.

Die Finger fliegen nur so über die Tastatur - eben war da noch eine weiße Fläche, jetzt kann der Redakteur loslegen. Jahrelange Routine und ein sprudelnder Quell der Kreativität ergänzen sich bei der Grafikdesignerin und Kommunikationswirtin optimal.

Ihre Spezialitäten: Grafiken, Bildbearbeitungen, Bildmontagen und inzwischen auch animierte, interaktive Grafiken.

Die gebürtige Frankfurterin hat das Herz, um nicht zu sagen den Adler, am rechten Fleck. Denn sie ist - wie könnte es anders sein - ein glühender Fan von Eintracht Frankfurt.

Gelingt demnächst der Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga, fehlt ihr für einen perfekten Sommer nur noch Sonnenschein für ein Tennismatch am Abend - oder ein Ticket nach Hawaii.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

In welchem Alter die Lust an Bewegung schwindet

Kinder bewegen sich viel, rennen und toben gerne. Das ändert sich, wenn sie älter werden. Bislang dachte man, dass der Wandel mit der Pubertät einsetzt – doch weit gefehlt. mehr »

Alle vier Stunden ein Arzt weniger

Die Produktivität in der ambulanten Versorgung sinkt, warnt die KBV und macht darauf mit einer "Arztzeituhr" in ihrem Gebäude aufmerksam. Der Trend habe mehrere Gründe. mehr »

Wenn Männer mehr als zwei Hoden haben

Überzählige Hoden sind meist asymptomatisch. Bei einem jungen Mann mit akutem Skrotum machten australische Urologen jetzt einen überraschenden Zufallsbefund. mehr »