Ärzte Zeitung, 20.04.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Michaela Illian

Ein bisschen schwindlig kann einem schon werden, wenn man Michaela Illian dabei beobachtet, wie sie die "Ärzte Zeitung" layoutet.

Die Finger fliegen nur so über die Tastatur - eben war da noch eine weiße Fläche, jetzt kann der Redakteur loslegen. Jahrelange Routine und ein sprudelnder Quell der Kreativität ergänzen sich bei der Grafikdesignerin und Kommunikationswirtin optimal.

Ihre Spezialitäten: Grafiken, Bildbearbeitungen, Bildmontagen und inzwischen auch animierte, interaktive Grafiken.

Die gebürtige Frankfurterin hat das Herz, um nicht zu sagen den Adler, am rechten Fleck. Denn sie ist - wie könnte es anders sein - ein glühender Fan von Eintracht Frankfurt.

Gelingt demnächst der Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga, fehlt ihr für einen perfekten Sommer nur noch Sonnenschein für ein Tennismatch am Abend - oder ein Ticket nach Hawaii.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Alzheimer-Anzeichen schon 25 Jahre vor Ausbruch

Die Alzheimer-Demenz kündigt sich in einigen Formen offenbar lange vor Krankheitsbeginn an. Das bringt Zeit, um die Erkrankung zu verhindern - womöglich sogar zwei Jahrzehnte. mehr »

Konzept der E-Patientenakte steht

Die elektronische Patientenakte nimmt konkrete Formen an. Ärzte, Zahnärzte, Krankenkassen und gematik haben sich auf ein Vorgehen zur Gestaltung der ePA geeinigt. Die Industrie bleibt vorerst außen vor. mehr »

Placebo ist nicht gleich Placebo

Ein Scheinmedikament zu verordnen, gilt manchen Ärzten als anrüchig - andere halten es für legitim. Bei vielen hängt es davon ab, woraus das spezielle Placebo besteht. mehr »