Ärzte Zeitung, 11.06.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Brigitte Lehmann

Brigitte Lehmann

Brigitte Lehmann, Kantine

Sympathisch muss sie sein, schnell und verbindlich, und sie sollte ein feines Gespür für die kulinarischen Vorlieben der Kolleginnen und Kollegen aus dem Team der "Ärzte Zeitung" haben: Weil Brigitte Lehmann über all diese Eigenschaften verfügt, ist sie vor knapp zwei Jahren Leiterin unserer Verlagskantine geworden.

Sie kommt aus der DDR, hat in der Region Bitterfeld gelebt und nach ihrer Schulzeit eine Lehre als Friseurin gemacht. Mit ihrem Ex-Mann betrieb sie jahrelang eine Gaststätte und entschied sich schließlich, im Westen ganz neu anzufangen.

Im Rhein-Main-Gebiet startete sie als Verkäuferin bei einem Frühstücksservice. Gut gelaunt war Brigitte Lehmann jeden morgen mit einem Sandwichkorb unterwegs - auch in unserem Verlagshaus.

Sie kam gut an, wir wollten sie haben, und sie fühlt sich bei uns wohl: "Schön, dass ich im Team mit dabei bin!"

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wann das Smartphone für Kinderaugen gefährlich wird

Kleine Kinder sollten lieber mit Bauklötzen spielen als mit Smartphones, raten Augenärzte. Denn: Wenn die Kleinen häufig und lange auf Bildschirme starren, leiden nicht nur ihre Augen. mehr »

Quereinstieg zum Hausarzt – reicht ein Jahr Weiterbildung?

Der Deutsche Hausärzteverband warnt vor einer Verwässerung der Weiterbildung zum Allgemeinmediziner. Ein Jahr Weiterbildung reiche nicht für Umsteiger aus der Klinik. mehr »

Auf Zungenküsse besser verzichten?

Zungenküsse erhöhen offenbar das Risiko für HPV-Infekte und damit auch für Mund-Rachen-Tumoren. US-Experten haben sich das Krebsrisiko jetzt einmal genauer angesehen. mehr »