Ärzte Zeitung, 11.06.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Brigitte Lehmann

Brigitte Lehmann

Brigitte Lehmann, Kantine

Sympathisch muss sie sein, schnell und verbindlich, und sie sollte ein feines Gespür für die kulinarischen Vorlieben der Kolleginnen und Kollegen aus dem Team der "Ärzte Zeitung" haben: Weil Brigitte Lehmann über all diese Eigenschaften verfügt, ist sie vor knapp zwei Jahren Leiterin unserer Verlagskantine geworden.

Sie kommt aus der DDR, hat in der Region Bitterfeld gelebt und nach ihrer Schulzeit eine Lehre als Friseurin gemacht. Mit ihrem Ex-Mann betrieb sie jahrelang eine Gaststätte und entschied sich schließlich, im Westen ganz neu anzufangen.

Im Rhein-Main-Gebiet startete sie als Verkäuferin bei einem Frühstücksservice. Gut gelaunt war Brigitte Lehmann jeden morgen mit einem Sandwichkorb unterwegs - auch in unserem Verlagshaus.

Sie kam gut an, wir wollten sie haben, und sie fühlt sich bei uns wohl: "Schön, dass ich im Team mit dabei bin!"

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Kinderschutzhotline - Heißer Draht zu Ärzten

Über den Verdacht auf Kindesmissbrauch sprechen, ohne die Schweigepflicht zu verletzen: Das ermöglicht seit 2017 die Medizinische Kinderschutzhotline - eine Zwischenbilanz. mehr »

Hypertonie vor 40. Lebensjahr ist riskant

Junge Erwachsene, die einen erhöhten Blutdruck gemäß den US-amerikanischen Leitlinien von 2017 entwickeln, haben ein signifikant höheres Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse als Normotoniker. mehr »

Appell zur rationalen Antibiotika-Gabe

Anlässlich des 11. Europäischen Antibiotika-Tages rufen KBV und vdek zum rationalen Einsatz von Antibiotika bei Erkältungen und Grippe auf. mehr »