Ärzte Zeitung, 18.06.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Florian Staeck

Vor zwölf Jahren kam er zur "Ärzte Zeitung" und ist Redakteur im Ressort Gesundheitspolitik: Florian Staeck schreibt und schreibt - unermüdlich und akribisch.

Im Porträt

Florian Staeck: Redakteur Gesundheitspolitik

Er hat Politikwissenschaft, Volkswirtschaft und Germanistik studiert und promoviert. Er ist für Arzneimittelpolitik zuständig, beschäftigt sich mit medizinethischen Themen und berichtet über den Südwesten Deutschlands.

Baden-Württemberg ist eine Region, in der spannende gesundheitspolitische Entwicklungen stattfinden, die oft auch bundesweit von Bedeutung sind.

In seiner Freizeit ist Florian Staeck begeisterter Vater von zwei kleinen Kindern - gegenwärtig vor allem an der Wickelfront tätig.

Aber die Zeiten ändern sich, und er hat Zukunftspläne. Wenn die Kinder alt genug sind, will er mit ihnen auf Trekkingtour durch den Himalaja in Nepal gehen. "Darauf freue ich mich jetzt schon."

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Schmerzloses Impfen per Pflaster

Forscher arbeiten an Impfpflastern, mit denen sich Vakzinen schmerzfrei applizieren lassen, ganz ohne Nadel. Die Pflaster haben viele Vorteile und könnten für höhere Impfraten sorgen. mehr »

Hier tummeln sich die meisten Hausärzte

Die Arztdichte in einer Region ist relevant für die Entscheidung, wo Allgemeinmediziner sich niederlassen – gerade für junge Ärzte. Unsere Karte des Monats zeigt, wo die Konkurrenz zwischen Hausärzten am größten ist. mehr »

Welche Ärzte die schwierigsten Fälle haben

Welche ärztliche Fachgruppe hat die Patienten mit den komplexesten Fällen zu behandeln? Kanadische Forscher haben dies anhand von speziellen Markern untersucht – und eine Rangliste erstellt. mehr »