Ärzte Zeitung, 06.07.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Thomas Müller

Er hat ein Biologiestudium mit Diplom abgeschlossen und danach ein klassisches Tageszeitungsvolontariat gemacht.

Im Porträt

Thomas Müller: Redakteur Medizin

Thomas Müller (44) war bei der "Ärzte Zeitung" viele Jahre Medizinredakteur, jetzt arbeitet er in Neu-Isenburg für die journalistische Redaktion von Springer Medizin.

Die Neurologie und die Psychiatrie gehören zu seinen Spezialgebieten. Er interessiert sich aber auch für neue Epidemien wie BSE, SARS oder Vogelgrippe und hat ein Faible für klassische Publikumsthemen, etwa Sport und Ernährung.

Thomas Müller hat eine ganz besondere Beziehung zum Iran. Seine Frau ist Perserin, mit ihr ist er schon oft in diesem Land herumgereist und hat dabei spannende Erfahrungen gemacht.

"Ich kenne längst nicht alles", sagt er, "wir werden dort noch viele Entdeckungstouren machen."

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Marathon geht Amateuren richtig ans Herz

Wer sich als Amateur an einen Marathon wagt, ist trotz regelmäßigen Trainings kardial gefährdet. Studienautoren geben einen Tipp, um das Herz nicht so stark zu belasten. mehr »

VR-Therapie dämpft Paranoia

Einfach mal ins Café gehen oder mit dem Bus fahren – für Patienten mit schwerer Paranoia ist das schwer vorstellbar. In einer virtuellen Umgebung können sie jedoch lernen, mit ihren Ängsten umzugehen. mehr »

Wie Physician Assistants im Job ankommen

Bewährt sich ein auf dem Papier geschaffener Gesundheitsberuf in der Praxis? Nach dem Studium schwärmen die „Arztassistenten“ in die Kliniken aus. Absolventin, Ausbilder und Chefarzt ziehen Bilanz. mehr »