Ärzte Zeitung, 24.07.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Lothar Kuntz

Er war einer der ersten Mannen der zweiten Stunde: Lothar Kuntz (54, Diplom-Volkswirt) kam knapp zwei Jahre nach ihrer Gründung im Januar 1985 zur Ärzte Zeitung.

Im Porträt

Lothar Kuntz: Director Sales Management

Die begann gerade erfolgreich zu werden, es wurden mehr Köpfe und Hände benötigt, um die Geschäfte bewältigen zu können.

Vom Assistenten der Verkaufsleitung über die Funktion des Verlagsleiters führte ihn sein Weg bis zur heutigen Position als Director Sales Management.

Er kümmert sich um die zahlreichen Kunden aus Pharmaindustrie, Media-, Kreativ- oder PR-Agenturen.

Einmal im Jahr schwingt er sich in den Sattel seiner Yamaha und begibt sich mit Freunden und Kunden für ein langes Wochenende auf eine Pharma Motorrad Tour - ein von ihm entwickeltes Event, das unwesentlich jünger ist als die ÄZ selbst.

In diesem Jahr feierte auch diese Initiative Jubiläum - sie wird 25 Jahre alt

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Freunde hinterlassen Spuren im Gehirn – Rauchen auch

Sport, Alkohol, soziale Kontakte – die Lebensführung spiegelt sich im Gehirn wider, so eine Studie. Und: Raucherhirne laufen auf Hochtouren. Doch das ist nicht positiv gemeint... mehr »

§219a – Eine Reform und ihr Preis

Am Ende ging es schnell: Nach dem Beschluss im Bundestag, dürfen Ärzte künftig informieren, dass sie Abtreibungen anbieten. Glücklich ist mit dem Kompromiss niemand. Auch nicht mit der Studie zu den Folgen einer Abtreibung. mehr »

GBA warnt Spahn vor „Systembruch“

Der Versuch von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Bewertungsverfahren im Gemeinsamen Bundesausschuss zu umgehen, stößt auf massive Gegenwehr im GBA. mehr »