Ärzte Zeitung, 13.08.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Corina Hartl

Corina Hartl

Corina Hartl, Layouterin/Produktionerin, Ressort Chef vom Dienst

Sie hat Grafik-Design gelernt und danach in einer Werbeagentur erste Berufserfahrungen gesammelt - im Printbereich, beim Erstellen von Druckdaten und im Umgang mit Kunden. Bei der Ärzte Zeitung arbeitet Corina Hartl (26) als Layouterin und Produktionerin im Ressort Chef vom Dienst.

Sie betreut Apotheken- und andere Fachzeitschriften, wählt Bilder aus und macht Layouts. Dabei arbeitet sie eng mit dem jeweiligen Printredakteur zusammen, bis das Produkt am Ende druckfertig ist. Gerne hilft sie, wenn Kollegen Fragen zu speziellen Arbeitsprogrammen haben.

In ihrer Freizeit fotografiert Corina Hartl gerne und hat seit ihrer Kindheit ein Faible für Tasteninstrumente. Schon mit sechs Jahren hat sie Keyboard gelernt, eine gute Voraussetzung, um heute beim Klavierspielen schnelle Lernfortschritte zu machen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Nutzen Antibiotika bei Dentaleingriffen?

Patienten mit Herzklappen-Ersatz haben nach zahnärztlichen Eingriffen womöglich ein erhöhtes Risiko für infektiöse Endokarditiden. Doch wie groß ist es und schützen Antibiotika? mehr »

"Die Haltung der Kassen ist irrational"

Die Vertragsärzte kauen schwer am schwachen Ergebnis der Honorarverhandlungen für 2018. Es sei fraglich, ob der aktuelle Mechanismus auf Dauer ein geeignetes Preisfindungsinstrument sei, so KBV-Chef Dr. Andreas Gassen. mehr »

Medizin vor Ökonomie - Kodex soll Prioritäten klarmachen

Medizinische Fachgesellschaften treten gegen die Ökonomisierung der Medizin an – mit einem Kodex. mehr »