Ärzte Zeitung, 21.07.2011

Neues für die Praxiseinrichtung

Dem Wasser seinen Lauf geben

Dem Wasser seinen Lauf geben

© HANSACANYON; Hansa Metallwerke AG

Die extravagante Waschtischarmatur "Hansa Canyon" ebnet dem Element Wasser auf spektakuläre Weise den Weg ins Freie: Über einen offenen Wasserlauf ergießt sich das kühle Nass ins Becken.

Farbiges Licht taucht den Wasserstrahl je nach Temperatur in kühles Blau, sanftes Violett oder warmes Rot. Die eher sachlich-streng gehaltene Armatur, die klaren Kanten und präzisen Geometrien bilden einen wirkungsvollen Kontrast zum fließenden Wasser.

Verstärkt wird dieser Effekt durch Spiegelglasverkleidungen an den Innenwänden des Auslaufs. Die Steuerung erfolgt elektronisch über Sensortasten. So wird das Händewaschen zum Erlebnis. Preis auf Anfrage.

www.hansa.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Lebensmittelallergie kommt oft mit den Jahren

Viele Menschen glauben, sie haben eine Nahrungsmittelallergie – dabei ist das oft falsch, so Forscher. Und wer eine hat, bekommt sie häufig erst als Erwachsener. mehr »

Wenn HIV-Selbsttests falsch anschlagen

Die Packungsbeilagen etlicher HIV-Selbsttests sind fahrlässig unvollständig: Über die eher geringe Wahrscheinlichkeit, bei einem positiven Test tatsächlich infiziert zu sein, erfahren Anwender nichts. mehr »

Für eine Welt ohne Typ-1-Diabetes

Ein hohes Risiko für Typ-1-Diabetes im Kindesalter erkennen und die Krankheit verhindern, ist das Ziel von Wissenschaftlern. Eine provokante PR-Aktion wirbt für ihre Arbeit. mehr »