Ärzte Zeitung, 13.10.2011

Neues für die Praxiseinrichtung

Der passende Stift zum Buch

Der passende Stift zum Buch

© Moleskine

Dieses aufs Wesentliche reduzierte Schreibgerät lässt sich per Clip an jedem Moleskine-Notizbuch befestigen und wird so zum treuen Begleiter.

Die Geltinte des rechteckigen "Moleskine-Pen" - in sechs Farben als Nachfüllminen - wurde speziell für Moleskine-Papier entwickelt.

Die gefederte Spitze macht das Schreiben komfortabler.

Den Stift gibt es in Messing oder Aluminium mit mattgrauem Lackfinish, die elegante Box enthält zudem 24 Klebeetiketten zum Personalisieren. Zusammen mit der Notizbuch-Legende bildet der Gelroller ein klassisch-schönes Ensemble - nicht nur auf dem Schreibtisch.

Preis: 45 Euro.

http://store.moleskine.com/de

Topics
Schlagworte
ArztRaum (170)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Hausarztverträge im Visier des BVA

Das Bundesversicherungsamt duldet Chronikerpauschalen in bisheriger Form nicht mehr. Bis Ende August müssen Kassen Verträge anpassen. Hausärzte-Chef Weigeldt ist vergrätzt. mehr »

Reiseimpfungen – Welcher Schutz ist nötig?

Egal, wohin die Reise geht, die Basisimpfungen sollten vorhanden sein. Doch auch 2018 gibt es für einige Länder spezielle Empfehlungen. mehr »

IQWiG hinterfragt Darmkrebs-Screening

Der aktuelle Rapid Report des IQWiG kommt ebenso wie der Abschlussbericht von 2013 zu dem Fazit: Der Nutzen des Screenings bei unter 55-Jährigen mit einem familiären Risiko für Darmkrebs ist unklar. mehr »