Ärzte Zeitung, 27.10.2011

Leuchten mit Holz sorgen für warmes Licht

Leuchten mit Holz sorgen für warmes Licht

© InteriorPark.com

Aus Ahorn, Kirsch oder Nussbaum formen Designer üblicherweise Lampenfüße. Alex Paul Finke und Jörg Zinser gehen mit dem Werkstoff andere Wege. Die Inhaber des Büros Dreizehngrad in Dresden stellen Lampenschirme aus Holz her - und die sind erstaunlich lichtdurchlässig.

Das edle Furnier für die Schirme kommt aus dem Schwarzwald und stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Leuchtobjekte verbreiten ein warmes, atmosphärisches Licht, das etwa im Akupunktur-Raum für eine entspannte Stimmung sorgt.

Wie jeder Baum ist auch jede Lampe einzigartig, denn dieindividuellen Jahresringe und Maserungen machen jeden Schirm zu einem Unikat. Die Leuchtenserie "Funk" - als Pendel-, Steh- oder Tischleuchte erhältlich - wird in Handarbeit montiert, besitzt eine E-27 Fassung und ist für Leuchtmittel bis 60 Watt ausgelegt. Mit einem Durchmesser und einer Höhe von 40 Zentimetern kostet "Funk" 449 Euro.

www.dreizehngrad.de

Topics
Schlagworte
ArztRaum (170)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Kinderschutzhotline - Heißer Draht zu Ärzten

Über den Verdacht auf Kindesmissbrauch sprechen, ohne die Schweigepflicht zu verletzen: Das ermöglicht seit 2017 die Medizinische Kinderschutzhotline - eine Zwischenbilanz. mehr »

Hypertonie vor 40. Lebensjahr ist riskant

Junge Erwachsene, die einen erhöhten Blutdruck gemäß den US-amerikanischen Leitlinien von 2017 entwickeln, haben ein signifikant höheres Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse als Normotoniker. mehr »

Appell zur rationalen Antibiotika-Gabe

Anlässlich des 11. Europäischen Antibiotika-Tages rufen KBV und vdek zum rationalen Einsatz von Antibiotika bei Erkältungen und Grippe auf. mehr »