71.  Wer soll den CharityAward erhalten?

[11.07.2010] Es gibt viele Organisationen, die einen unschätzbaren Beitrag für die Gesundheitsversorgung leisten und selten im Mittelpunkt stehen. Das will der CharityAward von Springer Medizin ändern. Jetzt sind Sie dran: Stimmen sie ab, wer den Preis in diesem Jahr erhalten soll.  mehr»

72.  Eine rollende Arztpraxis für Obdachlose

[09.07.2010] Den Ärmsten der Armen, den etwa 600 Wohnungs-losen in München, bietet die rollende Arztpraxis der Münchner Straßenambulanz medizinische und pflege- rische Hilfe - direkt vor Ort und kostenlos.  mehr»

73.  Hilfe für längere Selbstständigkeit im Alter

[07.07.2010] Der demografische Wandel wird auch ein Thema in der künftigen Städteplanung werden. Rödental hat mit einem Konzept vorgesorgt: Senioren können länger zu Hause leben und mobiler durch die Stadt kommen.  mehr»

74.  Eine Chance für Schwerstbehinderte

[05.07.2010] Das Zusammenleben mit Menschen mit Behinderung kann den Erfahrungsschatz der Gesellschaft enorm steigern. Die Stiftung Leben pur setzt sich dafür ein, dass Behinderte besser in die Gesellschaft integriert werden.  mehr»

75.  Ein zweites zu Hause für junge Kranke

[02.07.2010] Jugendliche brauchen spezielle Angebote. Das gilt auch, wenn es um Krankheit, Sterben und Tod geht. Das Jugendhospiz Balthasar in Olpe begleitet die 16- bis 25-Jährigen in ihren letzten Monaten.  mehr»

76.  Selbstloser Einsatz für Menschen mit Demenz

[30.06.2010] Die Zeit in einer Klinik ist für viele Kranke ungewohnt - gerade mit einer Demenzerkrankung. Im Marienkrankenhaus in Hamburg helfen die Grünen Damen den Patienten und vermitteln ein Gefühl von Sicherheit.  mehr»

77.  Hilfe für einen behüteten Start ins Leben

[28.06.2010] Wenn Kinder zu früh geboren werden, ist das nicht nur für die Frühchen selbst, sondern auch für deren Eltern eine Belastung. Hier hilft und berät der Bundesverband "Das frühgeborene Kind" mit Elterninitiativen und Fördervereinen.  mehr»

78.  Unermüdlicher Einsatz für HIV-infizierte Kinder

[25.06.2010] Dürfen Kinder mit HIV noch in die Tagesstätte? Unsicherheit im Umgang mit einer HIV-Infektion ist in Deutschland oft noch Alltag. Die Michael Stich Stiftung setzt sich für die betroffenen Kinder ein - und will aufklären.  mehr»

79.  Hilfe für die "Waisenkinder der Medizin"

[23.06.2010] Zuspruch und Unterstützung für Menschen, die jahrelang auf die richtige Diagnose gewartet haben: Der Verband ACHSE macht sich für die Rechte von Patienten stark, die an einer seltenen Erkrankung leiden.  mehr»

80.  "Wir verbinden Menschen, um Leben zu retten"

[21.06.2010] Jedes Jahr erkranken in Deutschland etwa 11000 Menschen neu an Leukämie. Bei der Suche nach einem geeigneten Knochenmarkspender kann immer häufiger die DKMS helfen.  mehr»