1.  Kongo: WHO warnt vor Ausbreitung von Ebola

[25.09.2018] Rebellenangriffe und tiefes Misstrauen gegen die Regierung gefährden den Kampf gegen die Ebola-Epidemie im Kongo.  mehr»

2.  Griechenland: Immer mehr Tote durch West-Nil-Fieber

[21.09.2018] Das West-Nil-Fieber fordert weiter Tote in Griechenland. In Deutschland wurde ein weiterer mit dem Virus infizierter Vogel gefunden.  mehr»

3.  Österreich: West-Nil-Fieber vor den Toren Wiens

[19.09.2018] Auch in Österreich gibt es Fälle von West-Nil-Fieber, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin. So wurde nach CRM-Angaben im Wiener Umland bereits Anfang Juli die erste Infektion in diesem Jahr bestätigt. Seitdem ist die Gesamtzahl landesweit auf 13 Fälle gestiegen.  mehr»

4.  Reisemedizin: Affenpocken nach England importiert

[17.09.2018] Nach zwei Fällen in UK sind Importe von Affenpocken auch in Deutschland möglich, so das RKI.  mehr»

5.  Kunstskulptur in London: Ein Riesen-Kopf beleuchtet die Stimmung

[17.09.2018] Bewusstsein für Fragen der psyischen Gesundheit soll eine neue Skulptur in London fördern. Das Werk zeigt einen gigantischen Kopf, der über die Themse blickt.  mehr»

6.  Reisemedizin: Bei Reisen nach Algerien ist das Cholera-Risiko erhöht

[14.09.2018] Ein Cholera-Verdachtsfall an Bord eines französischen Passagierflugzeugs hat Anfang September für Aufsehen gesorgt, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin. Danach wurde ein erkranktes Kind nach der Landung in Perpignan in ein Krankenhaus gebracht.  mehr»

7.  Studie mit Mäusen: Spätfolgen von Zika auch bei scheinbar gesunden Kindern?

[12.09.2018] Neurologische Störungen und Gehirnmissbildungen – wenn Zika-Viren Schwangere infizieren, kann das für ihre Nachkommen bekanntlich schwere Folgen haben.  mehr»

8.  Erster Fall seit Ausbruch 2015: Fall von MERS-CoV in Südkorea

[12.09.2018] Ein Geschäftsreisender ist in Südkorea an MERS-CoV erkrankt. Gefahr für Touristen besteht aber wohl nicht.  mehr»

9.  Reisemedizin: Warnung vor Hepatitis E in Namibia

[10.09.2018] Das CRM Centrum für Reisemedizin warnt vor Hepatitis E in Namibia. Nach den Angaben wurden dort seit Dezember 2017 ausgehend von Windhoek etwa 3000 Verdachtsfälle und 24 Todesfälle gemeldet.  mehr»

10.  Reisemedizin: In Ländern mit Typhusrisiko ist die Impfung zu erwägen

[10.09.2018] Typhus-Risiken gibt es vor allem in Afrika, Südamerika und Süd(ost)asien. Bei Reisen in Endemiegebiete ist gute Hygiene wichtig.  mehr»