Ärzte Zeitung, 13.09.2006

Frachtschiffreisen

Komfort auf See, ganz ohne Zwang

Ruhige Tag auf See ohne Zwang und Konventionen können Frachtschiff-reisende erleben. Sie genießen die frische Seeluft an Bord in legerer Kleidung, müssen dabei aber keineswegs auf Komfort verzichten.

Die Münchener Schiffsreiseagentur Neptunia bietet Frachtschiffreisen nach Israel, Westafrika, Südamerika und Französisch-Polynesien an. Kunden erhalten ein für sie individuell ausgearbeitetes Angebot für eine Hochseekreuzfahrt oder eine Flußkreuzfahrt.

Informationen:

Neptunia Schiffahrtsges. mbH
Thimea Muhs
Bodenseestraße 3a
81241 München
Telefon: 0 89 / 89 60 73 20
E-Mail: thimea.muhs@neptunia.de
Internet: www.neptunia.de

Topics
Schlagworte
Reise (2187)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Nutzen Antibiotika bei Dentaleingriffen?

Patienten mit Herzklappen-Ersatz haben nach zahnärztlichen Eingriffen womöglich ein erhöhtes Risiko für infektiöse Endokarditiden. Doch wie groß ist es und schützen Antibiotika? mehr »

"Die Haltung der Kassen ist irrational"

Die Vertragsärzte kauen schwer am schwachen Ergebnis der Honorarverhandlungen für 2018. Es sei fraglich, ob der aktuelle Mechanismus auf Dauer ein geeignetes Preisfindungsinstrument sei, so KBV-Chef Dr. Andreas Gassen. mehr »

Medizin vor Ökonomie - Kodex soll Prioritäten klarmachen

Medizinische Fachgesellschaften treten gegen die Ökonomisierung der Medizin an – mit einem Kodex. mehr »