Ärzte Zeitung, 28.01.2009

Houston - Texas

Größtes Rodeo der Welt

Vom 3. bis zum 22. März erwartet Houston-Reisende ein grandioses Wild West-Abenteuer. Denn dann findet zum 77. Mal das größte Rodeo der Welt - das Houston Livestock Show and Rodeo - in der US-Metropole statt.

Die Veranstaltung lockt mit spektakulären Rodeo-Meisterschaften und einem gigantischen Rahmenprogramm jährlich fast zwei Millionen Besucher aus aller Welt an. Die besten Cowboys der Welt treten an und messen sich in verschiedenen Wettkämpfen.

Direkt nach der Rodeo-Veranstaltung treten an jedem Abend Country-Sänger sowie weltbekannte Rock- und Pop-Musiker auf.

www.visithoustontexas.com

Lesen Sie dazu auch:
Wo der Boden unter den Füßen brennt
Blaue Lagune - Wasser mit Heilkraft mitten im Lavafeld
Thailand: Info-Broschüre Urlaub 2009
Marokko: Kasbahs und Offroad-Pisten

Topics
Schlagworte
Reise (2188)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Rätselhafter Demenz-Rückgang

Eine US-Studie deutet erneut auf eine fallende Demenz-Inzidenz, und zwar besonders in Geburtsjahrgängen ab 1925. Wisssenschaftliche Erklärungen für die Beobachtung fallen schwer. mehr »

Immuntherapie gewinnt an Stellenwert in der MS-Therapie

Die Therapieoptionen bei Multipler Sklerose (MS) haben sich erweitert. Neue Substanzen werden daher auch in die aktualisierten Leitlinien Einzug halten. mehr »

Polarisierung – Chance für das Parlament

Gesundheitspolitik in Zeiten der großen Koalition – das stand für die fehlende Konkurrenz der Ideen. Der Souverän hat die Polarisierung gewollt. Das ist eine Chance für die Demokratie. mehr »