Ärzte Zeitung online, 17.08.2009

Lange Heimreise-Staus am Wochenende erwartet

MÜNCHEN (dpa). Autofahrer müssen am Wochenende auf den Fernstraßen aus den Urlaubsgebieten mit langen Staus rechnen. Darauf wies der ADAC in München am Montag hin. Der Grund für die vollen Autobahnen sei, dass in vier Bundesländern sowie im Norden der Niederlande die Sommerferien enden.

Betroffen seien unter anderem wichtige Nord-Süd-Verbindungen wie die A5 von Basel über Frankfurt nach Kassel, die A7 von Kempten über Würzburg in Richtung Hamburg oder die A9 von München über Nürnberg nach Berlin.

Auf besonders lange Staus müssen sich auch Italienreisende einstellen. Denn am Wochenende nach Mariä Himmelfahrt beenden die Italiener traditionell ihre Ferien am Meer.

Topics
Schlagworte
Reise (2194)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Drastisch veränderte Mundflora bei Krebs

Beim Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle ist die Zusammensetzung des oralen Keimwelt im Vergleich zu Gesunden drastisch verschoben. mehr »

Engagement, das Früchte trägt

Jungen Menschen fehlt es an Gespür für ehrenamtliches Engagement? Ein Vorurteil, wie sich bei der Springer Medizin Gala gezeigt hat. Deutlich wurde auch, dass Engagement für Hilfsbedürftige auch den Sinn für das Politische schärft. mehr »

So wird Insulin für Diabetiker produziert

Hinter den Toren des Industrieparks Höchst bieten sich faszinierende Einblicke in die Welt der Hochleistungs-Biotechnologie: Milliarden von E.coli-Bakterien produzieren hier das für Diabetiker überlebenswichtige Insulin. mehr »