Ärzte Zeitung, 24.03.2010

China

Unterwegs in der Provinz Yunnan

Nur wenige Regionen unserer Erde weisen derart viele fantastische und abwechslungsreiche Landschaftspanoramen auf wie die Provinz Yunnan im Südwesten Chinas und das angrenzende Tibet. In Yunnans Süden bieten sich dem Reisenden riesige farbenprächtige Teefelder und herrliche Reisterrassen, im Norden zeigen sich voller Stolz die mit ewigem Eis bedeckten 6000 Meter hohen Schneeberge, in den Städten und Dörfern begegnet man Minoritätenvölker in farbenfrohen Trachten und Kostümen.

Mehrere Erlebnis- und Studienreisen nach Yunnan in Südchina bietet der Spezialveranstalter "ikarus Tours" in seinem Tourprogramm "Ferne Welten" an. (eb)

Infos: Tel. 06174/29020 oder www.ikarus.com

Topics
Schlagworte
Reise (2340)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich
[06.07.2016, 08:43:27]
Patrick Hausmann 
Rundreise China
China hat mich auch fasziniert. Ich war letztes Jahr mit meiner Frau auf einer China Rundreise https://www.chamaeleon-reisen.de/Asien/China/Yangtze und es war einfach unglaublich!  zum Beitrag »

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Grippe-Impfsaison noch lange nicht vorbei!

Kein Land Europas erreicht die Influenza-Impfziele der WHO. Jetzt vor der Grippewelle appellieren Experten daher an Ärzte, noch möglichst viele Patienten zu schützen. mehr »

Wenn Insulin zum fetten Problem wird

Schon leicht erhöhte Insulinspiegel können offenbar Adipositas sehr stark fördern. Forscher haben sich den Zusammenhang angeschaut und empfehlen Intervallfasten – mit einer Einschränkung. mehr »

Musiktherapie tut Krebskranken gut – zumindest kurzfristig

Ein Bericht für das IQWiG bescheinigt der Musiktherapie kurzfristigen Nutzen im Vergleich zur Routineversorgung bei Angst, Depression und Stress. Zur Bewertung von Langfrist-Effekten fehlen aber Daten. mehr »