91.  Reisemedizin: Erste Polio-Erkrankung in diesem Jahr in Afghanistan

[27.02.2017] Afghanistan gehört zu den wenigen Ländern, in denen Poliomyelitis weiterhin endemisch vorkommt. Mitte Januar wurde die erste Erkrankung in diesem Jahr gemeldet, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin. 2016 sind 13 Menschen erkrankt, 2015 waren es 20.  mehr»

92.  Reisemedizin: Zahl der importierten Malaria-Erkrankungen deutlich gestiegen

[21.02.2017] Die Zahl der Malaria-Erkrankungen in Deutschland ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Die unspezifische Symptomatik führt immer wieder zu potenziell lebensbedrohlichen Fehldiagnosen.  mehr»

93.  Armutskrankheiten: Staaten zahlen zwei Drittel der Forschung

[17.02.2017] Rund drei Milliarden US-Dollar wurden 2015 in die Forschung und Entwicklung zu armutsbedingten Krankheiten wie Aids, Tuberkulose und Malaria investiert. Das sind 68 Millionen US-Dollar weniger als im Vorjahr.  mehr»

94.  US-Bundesstaat Wisconsin: Heilkunst der Indianer noch heute gefragt

[17.02.2017] Madeline Island gilt als spirituelle Heimat der Ojibwe-Indianer. Ihr Einfluss ist noch heute zu spüren - nicht nur in Medizin und Heilkunst.  mehr»

95.  Lake Superior : Versorgung in Eiseskälte - Mit der Fähre in die Klinik

[17.02.2017] Nur 220 Menschen leben im Winter auf Madeline Island im US-Staat Wisconsin. Doch wie kann die Gesundheitsversorgung auf einer eingeschneiten Insel aufrecht erhalten werden? Ein Besuch in der Kälte.  mehr»

96.  Mit HIV-Infektion auf Reisen: Darauf ist zu achten!

[16.02.2017] Eine HIV-Infektion bedeutet nicht, auf Fernreisen verzichten zu müssen. Eine gute reisemedizinische Vorbereitung ist aber unerlässlich.  mehr»

97.  Zika-Virus: Assoziation zu neurologischen Krankheiten

[15.02.2017] Bei einer Infektion mit dem Zika-Virus im ersten Schwangerschafts-Trimenon könnte das Mikrozephalie-Risiko für das Kind bei bis zu 47 Prozent liegen.  mehr»

98.  Reisemedizin: Impfschutz für reiselustige Schwangere

[15.02.2017] Viele Schwangere zieht es nochmal richtig in die Ferne, bevor die Bedürfnisse des Nachwuchses die Reiseplanungen mitbestimmen. Ausreichender Infektionsschutz ist dann allerdings besonders wichtig.  mehr»

99.  Druckausgleich: Bei Problemen nach Tauchfehlern fragen!

[15.02.2017] Tauchen ist in Deutschland längst zum Breitensport geworden. Tauchfehler können zu Mittelohrbarotrauma mit Hörminderung führen und im schlimmsten Fall dauerhafte Schäden hinterlassen.  mehr»

100.  Herzkrank auf Reisen: Wer darf nicht in den Flieger?

[15.02.2017] Weder eine Herzklappenerkrankung noch ein kürzlich durchgemachter Myokardinfarkt schließen prinzipiell eine Reise aus. Es kommt darauf an, wie stabil und belastbar der Patient ist.  mehr»