51.  Abrechnungs-Tipp: Bei Parallelimpfung lieber die Beratung ansetzen!

[30.06.2017] Reiseimpfungen sind keine Leistungen der GKV, sondern immer als Individuelle Gesundheitsleistung einzustufen und nach GOÄ abzurechnen. Auch wenn einige gesetzliche Kassen die Impfkosten ganz oder teilweise übernehmen, bekommen Patienten eine Privatrechnung ausgestellt. Diese hat sich zwingend nach  mehr»

52.  Pneumokokken: Impf-Empfehlung besser umsetzen!

[30.06.2017] Trotz des hohen Risikos für eine Pneumokokken-Pneumonie sind nur wenige Senioren geimpft. Die STIKO appelliert daher für eine bessere Umsetzung der Impf-Empfehlungen.  mehr»

53.  Risiko Fehldiagnose: Malaria-Fälle in deutschen Praxen nehmen zu

[30.06.2017] Auch hierzulande werden Ärzte vermehrt mit Malaria-Patienten konfrontiert: In Deutschland lag die Zahl der Infektionen 2015 so hoch wie noch nie. Unspezifische Symptome erschweren die Diagnose.  mehr»

54.  Fernreisen: Welche Impfungen jetzt wichtig sind

[30.06.2017] Häufige, impfpräventable Infektionen auf Reisen sind Influenza und Typhus. Je nach Reiseland gilt es noch auf weitere Impfungen zu achten. Lesen Sie dazu mehr in unserem Sommerakademie-Spezial mit Abrechnungs-Tipp.  mehr»

55.  Zahl des Tages: 30 Kinder in Rumänien an Masern gestorben

[23.06.2017] In Rumänien sind seit August 2016 insgesamt 30 Kinder an den Folgen einer Masern-Erkrankung gestorben. Das teilte das nationale Gesundheitsamt in Bukarest mit. Ein weiterer möglicher Masern-Todesfall werde derzeit untersucht.  mehr»

56.  Reisemedizin: Gehäuft Legionellosen bei Dubai-Reisenden

[23.06.2017] Bei Reiserückkehrern aus Dubai treten gehäuft Fälle von Legionellosen auf, warnt das Europe Centre for Disease Prevention and Control (ECDC).  mehr»

57.  Fume Events: Nur wenige Passagiere in Behandlung

[23.06.2017] Der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) sind im Zeitraum 2006 bis 2013 laut einer neuen Studie 845 Vorfälle wegen sonderbarer, übler Gerüche in Flugzeugen gemeldet worden.  mehr»

58.  Reisemedizin: Risiko für Schlafkrankheit ist in der Serengeti erhöht

[22.06.2017] In Ostafrika besteht ein Risiko für die Schlafkrankheit, warnt das CRM Centrum für Reisemedizin. Anlass ist eine Erkrankung bei einem Reiserückkehrer aus den Niederlanden. Er hatte sich Mitte Mai im Nordwesten Tansanias aufgehalten und dabei unter anderem den Serengeti-Nationalpark besucht.  mehr»

59.  Forscherwarnung: Schon bald Tropen-Viren in Europa?

[21.06.2017] Stechmücken, die tropische Viren übertragen, könnten sich durch den Klimawandel nach Europa ausbreiten. Deutsche Forscher haben dafür zwei Szenarien prognostiziert und geben wenig Zeit fürs Gegensteuern.  mehr»

60.  Infektionen: Zikavirus: Jedes zwanzigste Neugeborene mit Hirnschaden

[13.06.2017] Etwa jede zwanzigste Schwangere mit laborbestätigter Zikavirus-Infektion hat in den vergangenen 16 Monaten in den US-Territorien ein Kind mit Hirnschäden geboren. Das hat die Analyse von 2549 Schwangerschaften mit 120 geschädigten Kindern aus der Zeit vom 1. Januar 2016 bis zum 25.  mehr»