61.  Südindien: Risiko einer Infektion mit den Nipah-Virus für Touristen gering

[25.05.2018] Um Infektionen mit dem Nipah-Virus zu vermeiden, sollten Indien-Reisende auf Baumfrüchte verzichten.  mehr»

62.  Reisemedizinische Versorgung: Für Fernreisen sind Kinder eine Risikogruppe

[24.05.2018] Immer mehr Kinder treten mit ihren Familien auch längere Fernreisen an. Zur reisemedizinischen Versorgung gibt es bisher allerdings nur wenig gesicherte Informationen.  mehr»

63.  Prophylaxe und Therapie: Reisedurchfall Je jünger die Kinder, desto anfälliger

[23.05.2018] Kinder sind häufiger von Reisedurchfall betroffen als Erwachsene. Evidenzbasierte Empfehlungen zur Prophylaxe und Therapie sind allerdings rar.  mehr»

64.  Reisemedizin: Mit Herzschwäche auf Reisen - So geht's

[23.05.2018] Meer oder Berge? Auto oder Flugzeug? Solche Fragen stellen sich für herzinsuffiziente Patienten, wenn sie ihre Urlaubsreise planen. Ärzte sind dann als kompetenter Ratgeber gefragt.  mehr»

65.  Kenia: Starke Regenfälle verschärfen die Cholera-Gefahr

[15.05.2018] In Kenia häufen sich Fälle von Cholera, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin. Seit Januar wurden landesweit 2940 Infektionen und 55 Todesfälle registriert.  mehr»

66.  Zwei Fälle bestätigt: Neuer Ebola-Ausbruch im Kongo

[09.05.2018] Im Kongo gibt es erneut Fälle von Ebola. Die Behörden sind in höchster Alarmbereitschaft. Ob bereits Menschen an dem Virus gestorben sind, ist noch unklar.  mehr»

67.  Brasilien: Gelbfieber-Ausbruch dauert an

[08.05.2018] Brasilien bekommt den Gelbfieberausbruch nicht in den Griff. Die Fallzahlen sind erneut gestiegen, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin.  mehr»

68.  Infektionen /USA: Ausbruch von EHEC mit Todesfall

[04.05.2018] Bei einem Ausbruch mit Enterohämorrhagischen E. coli (EHEC) in den USA wurden bereits 120 Betroffene und ein Todesfall gemeldet.  mehr»

69.  Reisemedizin: Japan-Reisende brauchen Masernschutz

[03.05.2018] Auch in Japan gibt es einen Ausbruch von Masern, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin. Danach sind in der Präfektur Okinawa im Südwesten des Landes seit Ende März 70 Erkrankungen gemeldet worden. Als Indexfall wurde ein Tourist aus Taiwan identifiziert.  mehr»

70.  USA: Mehr Infektionen durch Zecken und Moskitos in Amerika

[02.05.2018] In den USA hat sich zwischen den Jahren 2004 und 2016 die Zahl der durch Zecken, Moskitos und Flöhe übertragenen Infektionen mehr als verdreifacht.  mehr»