1.  Berlin: Streit um „Volkslehrer“ geht weiter

[26.06.2019] Der Streit um einen selbst ernannten Berliner „Volkslehrer“ geht in eine neue Runde  mehr»

2.  Ausbildung: Pflege im Wandel – Zukunftsmodell Hybridberuf?

[21.06.2019] Wie sich Pflegeberufe künftig verändern, war Thema einer Diskussionsrunde bei der Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft. Gefordert werden praktikable Lösungen.  mehr»

3.  DLRG: Mehr junge Badetote

[06.06.2019] Weil es mehr tödliche Badeunfälle bei Kindern und Jugendlichen gab, kämpft die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) nun um Schwimmbäder – mit einer Online-Petition.  mehr»

4.  Nordrhein-Westfalen: Nur noch reine Milch für Schüler

[03.06.2019] Nordrhein-Westfalen wird zum Schuljahresende die Förderung gezuckerter Schulmilchprodukte einstellen.  mehr»

5.  Kinder und Jugendliche: BfR warnt vor hohem Konsum von Energy Drinks

[27.05.2019] Etwa 10 Prozent der Jugendlichen trinken übermäßig viel Energy Drinks, so das BfR.  mehr»

6.  Deutschland: Kein Stadt-Land-Gegensatz bei Bildung

[27.05.2019] Der Aktionsrat Bildung sieht keine großen Bildungsunterschiede zwischen Stadt und Land in Deutschland. Die Experten raten, flexibel auf regionale Bedürfnisse zu reagieren.  mehr»

7.  Bundeskongress: Alltag ist für Schüler nach Notfall wichtig

[21.05.2019] Bei einem Kongress tauschen sich Experten ab Mittwoch in Erfurt über Notfallseelsorge an Schulen aus.  mehr»

8.  Deutschlandstipendium: Zahl geförderter Studenten steigt weiter an

[10.05.2019] Immer mehr Studenten mit besonderen Leistungen erhalten an Deutschlands Hochschulen Geld. Im Wintersemester 2018/2019 gab es run 27.000 Träger eines sogenannten Deutschlandstipendiums.  mehr»

9.  Saarland: Yoga in der Schule kommt gut an

[06.04.2019] Das Präventionsprojekt „Yoga mit Kindern von fünf bis zwölf Jahren in Kita und Schule“ stößt im Saarland auf große Resonanz. Es wurde gemeinsam von den gesetzlichen Krankenkassen und dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien entwickelt.  mehr»

10.  Kommentar: Lieber Konzept statt Füllhorn

[05.04.2019] Durch pädagogische Fortbildung mehr Yoga an saarländischen Kitas und Schulen, bezahlt aus Mitteln der gesetzlichen Krankenversicherung und des Landes: Muss das wirklich sein?  mehr»