Ärzte Zeitung, 06.04.2011

Bewegungsspiel für bessere Konzentration

NEU-ISENBURG (eb). Im "Bildungsmusterland" Finnland hat man ein Rezept gegen unkonzentrierte Schüler: Muuvit ist ein Motivationsspiel, das nach ersten Tests in Niedersachsen und München nun auch in Deutschland eingesetzt werden kann.

Das Spiel soll Kindern ohne großen Aufwand neue Freude am Lernen und an Bewegung vermitteln. Die Schüler sammeln Punkte auf der "Muuvit-Bewegungskarte", wenn sie sich bewegen.

Gemeinsam mit der Klasse können die Kinder außerdem eine virtuelle Reise durch Europa unternehmen -  und erweitern mit Rechenspielen und Quizfragen zu gesunder Ernährung und Geografie ihren Horizont.

www.muuvit.com

Topics
Schlagworte
Schule (706)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Frauen leben länger, Männer glücklicher

Frauen haben in allen europäischen Ländern eine deutlich höhere Lebenserwartung als Männer, die zusätzlichen Jahre bescheren ihnen jedoch selten Freude. mehr »

So gefährlich sind Krampfadern

Krampfadern sollten nicht nur als kosmetisches Problem angesehen werden. Auch wenn die Varizen keine Beschwerden verursachen, bergen sie gesundheitliche Gefahren. mehr »

Die Macht der Position

Sexismus im medizinischen Alltag: Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler bricht hier eine Lanze für die Männer. Diskriminierung kennt sie - geschlechtsunabhängig - eher durch einen anderen Faktor. mehr »