1.  Gefährlicher Fitness-Trend EMS: Ärzte warnen vor "Training unter Strom"

[11.01.2018] Überbelastung und Nierenschäden: Neurophysiologen raten vor EMS-Training im Breitensport ab.  mehr»

2.  Männliche Triathleten: Herzschäden durch zu viel Ausdauersport?

[14.12.2017] Ärzte vom Uniklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) haben 54 männliche und 29 weibliche Triathleten, die mindestens zehn Stunden die Woche trainierten, untersucht und bei zehn der Männer myokardiale Fibrosen festgestellt.  mehr»

3.  COPD, Diabetes und KHK sind kein Hindernis: Sport tut den Gelenken gut - auch bei Multimorbidität

[13.12.2017] Selbst Arthrosepatienten mit schweren Begleiterkrankungen profitieren von regelmäßigem körperlichem Training. Es gibt allerdings eine Voraussetzung.  mehr»

4.  Ursache für Knieverletzungen: Skibindung bei Frauen meist zu hart eingestellt

[29.11.2017] Häufige Ursache für Knieverletzungen bei Skifahrerinnen sind schlecht eingestellte Bindungen. Experten drängen darauf, die ISO-Norm für Skibindungen zu ändern.  mehr»

5.  Kontaktsportarten: Schon leichte Stöße schaden dem Hirn

[16.11.2017] Neue Studien bestätigen, dass Sportarten, wie Foot- oder Fußball, Gehirnschäden hervorrufen können.  mehr»

6.  Neue Studien laufen: Nutzen von Sport gegen Depressionen umstritten

[14.11.2017] Kann man Depressionen buchstäblich davonlaufen? Die Evidenz dazu ist recht widersprüchlich. Neue Studien sollen jetzt für mehr Klarheit sorgen.  mehr»

7.  Langzeitstudie: Koronarsklerose durch sehr viel Sport?

[13.11.2017] Manchmal kann auch zu viel des Guten schlecht sein. So etwa bei Männern, die von jungen Jahren an sehr intensiv Sport treiben.  mehr»

8.  Kleine Studie: Hilft Stretching Muskelkrämpfen vorzubeugen?

[02.11.2017] Stretching vor dem Sport soll Muskelkrämpfen vorbeugen. In einer kleinen Studie ist es zumindest nicht gelungen, die Krampfschwelle durch Stretching zu erhöhen.  mehr»

9.  Sturz-Prävention bei Senioren: Hüpfen und Einbeinstand halten fit

[20.10.2017] Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken.  mehr»

10.  Langzeit-Studie: Zehn Jahre "jünger" durch Sport

[18.10.2017] Wer Sport treibt, ist motorisch gesehen im Schnitt zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel.  mehr»