Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Für die Kassen eine Reise ins Glück

Deutschland eilt von Beschäftigungs- zu Einnahmerekorden. Der GKV-Überschuss von 1,4 Milliarden Euro wird die strukturellen Disparitäten zwischen den Kassen nur vorübergehend zuschütten können. mehr »

Jeder zweite Patient sorgt nicht vor

Nur jeder zweite Intensivpatient in Deutschland verfügt über eine Vorsorgevollmacht oder eine Patientenverfügung. So lautet das Fazit einer Studie der Uniklinik Eppendorf. Und: Bereits mangelhafte Dokumente können Ärzten die Hände binden. mehr »

Wenn die Religion mit im Behandlungszimmer sitzt

Blogger Hekim Colpan erlebt immer wieder, dass ein Patient nicht optimal behandelt werden kann, weil die Religion dem im Weg steht. Die Patienten seien hier gefragt, schreibt er - sie müssten den Ärzten helfen, zu verstehen. mehr »

Sommerreise: Gröhe besucht Modellprojekt der Charité

[23.08.2017] Bundesgesundheitsminister Gröhe hat zum Auftakt seiner Sommerreise eine Modell-Intensivstation der Chariteacute; besucht. Im Fokus steht eine verbesserte Handhygiene.  mehr»

KV Hessen: Aus für Fördermittel stößt auf Kritik

[23.08.2017] Die KV Hessen macht in den festgefahrenen Honorarverhandlungen Druck - und streicht Mittel für die Nachwuchsgewinnung. Betroffene werten das als "fatales Signal".  mehr»

Thüringen: Finanzielle Unterstützung für Gehörlose

[22.08.2017] In Thüringen sollen gehörlose Menschen künftig mit einem Sinnesbehindertengeld finanziell unterstützt werden. Nach einem Gesetzentwurf der rot-rot-grünen Landesregierung sollen sie rückwirkend zum 1. Juli 2017 monatlich 100 Euroerhalten. In Thüringen leben knapp 2000 Gehörlose.  mehr»

Kohleabbau: Trump stoppt Studie zu Gesundheitsrisiken

[22.08.2017] Das Weiße Haus hat eine Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau über Tage gestoppt. Das bestätigte eine Sprecherin des US-Innenministeriums am Montag in Washington.  mehr»

Deutscher Krebskongress: Wer stellt Studien aus der Onkologie vor?

[22.08.2017] Der Deutsche Krebskongress 2018 findet im kommenden Jahr vom 21. bis 24. Februar in Berlin statt. Wissenschaflter sind aufgerufen, ihre Studiendaten aus Medizin und Pflege dort vorzustellen.  mehr»

DDG: Sorge um Innovationen und Nachwuchs in der Diabetologie

[22.08.2017] Problematische Erfahrungen mit der frühen Nutzenbewertung und fehlender Nachwuchs: Die Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG) reagiert besorgt und stellt Forderungen auf.  mehr»

Finanzen: Urologen sind beim Einkommen auf der Überholspur

[22.08.2017] Die aktuelle Kostenstrukturanalyse des Statistischen Bundesamtes zeigt auch die Unterschiede in der Entwicklung der Reinerträge zwischen den Fachgruppen. Wer sind hier die Gewinner und Verlierer?.  mehr»

Urteil: Braucht es einen Bachelor für den Psychotherapeuten?

[22.08.2017] Bachelor oder Master: Was ist die Voraussetzung für eine Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten? Das Bundesverwaltungsgericht hat das nun entschieden.  mehr»

Videospiele, Chatten, Surfen: Immer mehr Jugendliche sind computersüchtig

[22.08.2017] Aktuelle Zahlen zeigen: Vor allem junge Mädchen nutzen das Internet häufig exzessiv. Die BZgA will gegensteuern auch auf der Computerspielmesse.  mehr»

Fetale Gehirnschäden: Strategien gegen Alkohol in der Schwangerschaft

[22.08.2017] Experten schätzen, dass jährlich ein Prozent der Neugeborenen mit Gehirnschäden auf die Welt kommt, weil die Mutter in der Schwangerschaft Alkohol getrunken hat. Es fehlt an guter Aufklärung - auch in Ämtern und Behörden.  mehr»