Ärzte Zeitung online, 19.05.2009

Kita-Streiks gehen weiter

BERLIN (dpa). Die Streiks in den kommunalen Kindertagesstätten sind am Dienstag fortgesetzt worden. Ausgeweitet wurde der Arbeitskampf unter anderem in Rheinland-Pfalz - dort rechnet die Gewerkschaft ver.di damit, dass sich zwischen 2000 und 3000 Erzieher aus mehr als 100 Kindertagesstätten beteiligen. In Bayern sollten heute Einrichtungen der Jugendhilfe und des allgemeinen Sozialdienstes in den Streik miteinbezogen werden.

Auch in Hessen, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und im Saarland bleiben Kitas in öffentlicher Trägerschaft erneut geschlossen.

Zu einer Demonstration in Frankfurt/Main werden mindestens 2000 Teilnehmer erwartet. Ver.di und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) wollen mit den Arbeitsniederlegungen einen tarifvertraglich geregelten Gesundheitsschutz der bei Kommunen angestellten Erzieherinnen und Sozialarbeiter durchsetzen. Am Montag legten nach Gewerkschaftsangaben mehr als 15 000 Beschäftigte die Arbeit nieder.

Lesen Sie dazu auch:
Erziehung unter Stress: Zeitdruck, Lärm und wenig Pausen

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Gala mit Herz und Verstand

Mit einer festlichen Gala hat Springer Medizin pharmakologische Innovationen und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger vermittelten Hoffnung auf Heilung und auf Hilfe, hieß es am Donnerstagabend. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der deutschen pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »