Ärzte Zeitung, 29.09.2009

Fachklinik Alzey für Pflege in der Psychiatrie geehrt

NEU-ISENBURG (chb). Den erstmals vergebenen rheinland-pfälzischen Preis für Pflege in der Psychiatrie hat die Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Rheinhessen Fachklinik Alzey erhalten. Ausgezeichnet wurde die Abteilung für ihr Projekt "Erlebnispädagogisches Wandern mit Jugendlichen". Der zweite Preis ging an die Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie der Stadtklinik Frankenthal für das Konzept "Konsiliar- und Liaisondienst".

Auf den dritten Platz kam das Sankt Antonius Klinikum Waldbreitbach mit seinem Projekt "Von der geschlossenen zur offenen Psychiatrie". Die mit jeweils 500, 300 und 100 Euro dotierten Preise wurden vom Landesverband der Bundesfachvereinigung Leitender Krankenpflegepersonen der Psychiatrie verliehen. Überreicht wurden die Auszeichnungen von Landesgesundheitsministerin Malu Dreyer (SPD). Mit dem Preis sollen Projekte ausgezeichnet werden, die zu einer besseren Versorgung der Patienten führen.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Viel fernsehen erhöht Darmkrebs-Risiko

Bewegen sich Menschen, die jünger als 50 sind, wenig, steigt offenbar ihr Risiko für Darmkrebs. Das zeigt eine aktuelle Auswertung der Nurses' Health Study. mehr »

Der Mythos um das Frühstück

Ein gutes und gesundes Frühstück ist wichtig, heißt es in diversen Empfehlungen. Zwei Studien bringen jetzt diesen Eckpfeiler der Ernährungswissenschaft ins Wanken. mehr »

Wie gut spürt die Apple Watch Vorhofflimmern auf?

Ist die Apple Watch als Screening-Instrument geeignet, bislang unerkanntes Vorhofflimmern zuverlässig aufzuspüren? Erste Infos dazu liefert die gigantische Apple Heart Study. mehr »