Ärzte Zeitung, 02.11.2009

Fragen zu Fonds, Grippe und ärztlicher Zukunft

NEU-ISENBURG (eb). Wie geht es unter Schwarz-Gelb mit dem Gesundheitsfonds weiter? Das wollten die Macher von "KV-TV Praxis" von KBV-Chef Dr. Andreas Köhler wissen. Das Gespräch steht im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe des Magazins der KV Rheinland-Pfalz.

Weitere Themen: KV-Vize Dr. Sigrid Ultes-Kaiser stellt sich den Fragen von 150 Fachärzten. Außerdem greift "KV-TV" die Regressgefahr für Ärzte auf, die gegen Schweinegrippe impfen. Nach Diskussionen hat das Gesundheitsministerium zugesichert, die Kosten für angebrochene, nicht verimpfte Dosen zu übernehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text