Ärzte Zeitung, 30.11.2009

Orlowski leitet Abteilung Krankenversicherung

BERLIN (hom). Dr. Ulrich Orlowski wird neuer Leiter der Abteilung 2 für Gesundheitsversorgung, Krankenversicherung und Pflegeversicherung im Bundesgesundheitsministerium (BMG). Orlowski war dort zuvor 13 Jahre lang Unterabteilungsleiter.

Er tritt die Nachfolge von Franz Knieps an, der die Abteilung 2 in der Amtszeit von Ex-Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) leitete und diesen Posten einflussreich zu nutzen wusste. Orlowski ist gelernter Jurist und wurde 1953 in Volkmarsen bei Kassel geboren. Vor seiner Tätigkeit im BMG war er im bayerischen Sozialministerium tätig.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hepatitisviren lauern auf Fingernägeln und Nagelscheren

HBV-Infizierte sollten ihre Nagelscheren nicht mit anderen teilen – offenbar besteht ein Infektionsrisiko. Auch bei Zahnbürsten und Rasierapparaten gilt Vorsicht. mehr »

Infarktgefahr durch schnellen Anstieg von Stickoxiden

Hohe Stickoxidkonzentrationen in der Umgebungsluft können unter anderem das Herzinfarktrisiko erhöhen. Aber auch ein schneller NO-Anstieg scheint gefährlich zu sein. mehr »

Viele Typ-1-Diabetiker erkranken erst im Alter über 30

Typ-1-Diabetes manifestiert sich offenbar öfter im mittleren Alter als bisher gedacht. Dafür spricht eine Analyse von Risikogenen bei britischen Patienten. mehr »