Ärzte Zeitung, 14.12.2009

Alkoholtestkäufer helfen beim Jugendschutz

BREMEN (dpa). Jugendliche Alkoholtestkäufer können nach Einschätzung von Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) zur besseren Durchsetzung der Jugendschutzgesetze beitragen. "Wir waren erstaunt, wie viele Verkäufer problemlos Alkohol an Jugendliche abgegeben haben", sagte der Vorsitzende der Innenministerkonferenz der dpa. Schon beim zweiten und dritten Versuch habe man jedoch festgestellt, dass die Aktionen Früchte tragen: "Die Ergebnisse waren deutlich besser."

Lesen Sie dazu auch:
Neue Drogenbeauftragte gegen Alkohol-Test-Käufer

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »