Ärzte Zeitung, 23.02.2010

AQUA-Institut mit Plattform zur Qualität

GÖTTINGEN (HL). Das vom Gemeinsamen Bundesausschuss mit der sektorenübergreifenden Qualitätssicherung (SQG) beauftragte AQUA-Institut in Göttingen hat unter www.sqg.de eine Internet-Plattform zum Thema Qualität im Gesundheitswesen geschaffen.

Dort sollen nach Institutsangaben ab sofort "sämtliche Informationen, Daten und Ergebnisse zur Qualitätssicherung nach Paragraf 137 a" veröffentlicht werden. Da das Institut erst vor Kurzem seine Arbeit für den Bundesausschuss aufgenommen hat, sind derzeit keine Ergebnisse, sondern nur geplante Projekte zu sehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tumorpatienten bei Schmerztherapie unterversorgt

Viele Krebskranke erhalten keine adäquate Schmerztherapie. Das hat eine erste Analyse der Online-Befragung "PraxisUmfrage Tumorschmerz" ergeben. mehr »

ADHS-Arznei lindert Apathie bei Alzheimer

Eine Therapie mit Methylphenidat kann die Apathie bei Männern mit leichter Alzheimerdemenz deutlich zurückdrängen. mehr »

Zehn Jahre "jünger" durch Sport

Wer Sport treibt, ist motorisch gesehen im Schnitt zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel. mehr »