Ärzte Zeitung, 25.11.2010
 

PKV: Klares Votum für Differenzierung

BERLIN (eb). PKV-Direktor Volker Leienbach hat sich klar für eine Differenzierung der privaten von der gesetzlichen Krankenversicherung ausgesprochen und betont: "Wir leben vom Unterschied zum GKV-System." In diesem Zusammenhang stehe die PKV für eine leistungsgerechte Vergütung ohne Budgets.

Irrtümlich wurde im gestrigen Bericht Leienbach die Aussage zugeschrieben, es mache keinen Sinn, zwei Gebührenordnungen (GOÄ und EBM) nebeneinander zu haben. Dies hatte nicht Leienbach, sondern der SPD-Politiker Karl Lauterbach in Frage gestellt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Keine Herzgeräusche im Stehen – kein Herzfehler

Mit einer simplen Methode können Ärzte pathologische von physiologischen Herzgeräuschen bei Kindern unterscheiden. mehr »

Stammzellgesetz – Bremse für Forscher?

15 Jahre nach der hochemotionalen Debatte um die Forschung an menschlichen embryonalen Stammzellen fürchten Forscher durch das Stammzellgesetz Nachteile in Deutschland. mehr »

Art der Heilung zählt fürs Honorar

Bei der Abrechnung der postoperativen Wundversorgung haben Hausärzte im EBM mehr Möglichkeiten als häufig angenommen. mehr »