Ärzte Zeitung, 18.06.2014

Hauptstadtkongress

Die Medizin wird neu vermessen

BERLIN. Den tiefgreifenden Paradigmenwechsel in der modernen Medizin greift das neue Themenforum "Molekulare Medizin" auf, das in der zentralen Ausstellungshalle des neuen CityCube Berlin mit einem breit gefächerten Programm unter der HEADLINE "From Bench to Bedside" zahlreiche Innovationen und Start-ups präsentiert.

15 Jahre nach der Entschlüsselung des menschlichen Genoms durch Craig Venter und Francis Collins steht die Medizin an einer Schwelle zu einer neuen Ära: der stratifizierten Medizin. In der Therapie bedeutet das die Chance auf entscheidende Fortschritte etwa bei der Behandlung Krebskranker.

Der Hauptstadtkongress 2014 hat dazu in enger Kooperation mit führenden wissenschaftlichen Experten und Institutionen das neue Themenforum Molekulare Medizin aus der Taufe gehoben. Es wird sich wie ein roter Faden durch den gesamten Kongress ziehen. (eb)

Themenforum "Molekulare Medizin" im Ausstellungsforum des Hauptstadtkongresses 2014 in Kooperation mit dem Max-Delbrück-Centrum und Health Capital Berlin-Brandenburg; mehrere Symposien.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wirkstoff zum Cannabis-Entzug

Die Blockade der Fettsäureamid-Hydrolase reduziert Symptome beim Cannabis-Entzug. Mit einem Hydrolasehemmer senkten Abstinenzwillige den Konsum um fast 70 Prozent. mehr »

Arzt und Kämpfer gegen sexuelle Gewalt

Die Gewinner der Nobelpreise haben am Montag ihre Auszeichnungen entgegengenommen. Besondere Aufmerksamkeit erlangte dabei der Arzt Denis Mukwege, Träger des Friedensnobelpreises. mehr »

Erste Kassen senken Zusatzbeitrag deutlich

Die gute Konjunktur und hohe Reserven machen sinkende Zusatzbeiträge möglich – aber nicht bei jeder Krankenkasse. mehr »