Ärzte Zeitung, 16.12.2015

Fraktion Die Linke

Vogler ist neue Sprecherin für Gesundheit

BERLIN. Rotation in der Bundestagsfraktion der Linken: Kathrin Vogler ist neue gesundheitspolitische Sprecherin der größten Oppositionsfraktion.

Sie übernimmt das Amt von Harald Weinberg, der sich künftig auf die Krankenhauspolitik sowie die Finanzierung der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung konzentriert.

Der Wechsel der Sprecherfunktion sei turnusgemäß erfolgt und bereits zu Beginn der Legislaturperiode abgesprochen gewesen, hieß es am Mittwoch bei der Linksfraktion.

Vogler ist seit sechs Jahren ordentliches Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestages. Ein Schwerpunkt der 52-Jährigen, deren Wahlkreis Steinfurt III ist, ist die Arzneimittelpolitik. (af)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wenn Komplementärmedizin für Krebskranke tödlich wird

Krebspatienten, die zusätzlich unbewiesene Heilverfahren nutzen, verschlechtern wohl ihre Überlebenschance. Die Erklärung ist nicht in der Komplementärmedizin selbst zu suchen. mehr »

Kurskorrektur in der Alzheimerforschung?

Offenbar entzieht sich das Gehirn bei Morbus Alzheimer dem Immunsystem. Checkpoint-Hemmer aus der Krebstherapie könnten dies verhindern. Bei Mäusen klappt das schon. mehr »

Carvedilol für alte Diabetiker? Besser nicht!

Erhalten pflegebedürftige Diabetiker nach Herzinfarkt einen "diabetikerfreundlichen" Betablocker, sinkt zwar die Gefahr von Hyperglykämien. Ins Krankenhaus müssen sie trotzdem häufiger. mehr »