Ärzte Zeitung online, 03.07.2018

Personalie

Deutsche Herzstiftung hat neuen Vorstandschef

FRANKFURT/MAIN. Der Kardiologe Professor Dietrich Andresen ist am vergangenen Wochenende in Frankfurt am Main zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Herzstiftung gewählt worden.

Der Facharzt für Kardiologie und Notfallmedizin kündigte nach seiner Wahl an, die digitalen Informationsangebote der Stiftung für Patienten und deren Angehörige ausbauen zu wollen. "Noch stärker als bisher wollen wir das Internet dafür nutzen, deren Bedürfnissen nach einer soliden, ausgewogenen und kritischen Berichterstattung gerecht zu werden", so Andresen.

Der neue Vorstandsvorsitzende ist 1948 geboren und leitet seit 2014 die Kardiologie an der Paul-Gerhard-Diakonie in Berlin. (eb)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Unterwegs mit dem ADAC-Ambulanzjet

Wer auf Auslandsreisen krank wird, der ist froh, wenn schnelle Hilfe naht. Besonders zügig geht das mit einem Ambulanzjet - etwa vom ADAC. mehr »

Ein Besuch auf der Messe "Medicare Taiwan"

Taiwans Medizintechnikunternehmen gelten als Powerhouse - und sie suchen den Schulterschluss mit internationalen Partnern. Die "Medicare Taiwan" ist DER Branchentreff – ein Fachmessebesuch in Taipeh. mehr »

Extra-Vergütung für offene Sprechstunden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll es auch dann geben, wenn Ärzte Termine über die Terminservicestellen annähmen.. mehr »