1.  Arzneimittelpolitik: Apotheker sollen Biosimilars austauschen

[14.11.2018] In der Arzneimittelpolitik bahnt sich offenbar ein Paradigmenwechsel an: Biosimilars sollen künftig wie ganz gewöhnliche chemische Generika in der Apotheke Aut-idem substituiert werden können.  mehr»

2.  Rx-Versandverbot: Apotheker attackieren Spahn

[14.11.2018] Der Verein „Freie Apothekerschaft“ ist Interessenkampf auch um grobe Worte nicht verlegen. Dem Gesundheitsminister unterstellt man eben mal „Vetternwirtschaft“.  mehr»

3.  Übernahme: Tage der Stada an der Börse gezählt

[13.11.2018] Mehr als ein Jahr nach der Übernahme befindet sich der Pharmakonzern Stada nahezu komplett in der Hand der Finanzinvestoren Bain und Cinven. Mit ihrem jüngsten Angebot haben sie fast alle übrigen Aktionäre überzeugt.  mehr»

4.  Weltantibiotikawoche: Gemeinsam gegen Antibiotika-Resistenzen

[12.11.2018] Die Weltantibiotikawoche ist angelaufen: Während die WHO für mehr Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Medizin wirbt, versucht ein Projekt von Ärzten und Kassen die Bürger für Resistenzen zu sensibilisieren.  mehr»

5.  PEI: Ungleiche Verteilung von Grippe-Impfstoffen

[12.11.2018] Impfstoffe gegen Grippe sind mancherorts derzeit nicht vorrätig. Nach Angaben des Paul-Ehrlich-Instituts liegt ein Verteilungsproblem vor.  mehr»

6.  Welt-Antibiotika-Woche: Was tut sich in der Antibiotika-Forschung?

[12.11.2018] Aus Anlass der Welt-Antibiotika-Woche informiert der Verband forschender Arzneimittelhersteller über neue Antibiotika, die demnächst auf den Markt kommen könnten.  mehr»

7.  Rote-Hand-Brief: BÄK warnt vor Risiken bei Fluorchinolonen

[12.11.2018] Die zur Antibiose benutzten Stoffe können das Risiko für Aortenaneurysmen erhöhen.  mehr»

8.  Brandenburg: Land will die Reimport-Quote kippen

[10.11.2018] Brandenburg startet Initiative im Bundesrat und hebt auch Parallelimporte auf die Agenda.  mehr»

9.  Medienbericht: Spahn will unseriöse Heilmethoden verbieten

[10.11.2018] Mit einem neuen Gesetz plant Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Frischzell-Anwendungen und anderen gefährlichen Heilmethoden einen Riegel vorzuschieben.  mehr»

10.  Interview mit Gilead-Deutschland-Chef Frerichs: „Mit der CAR-T-Zelltherapie bricht ein neues

[10.11.2018] Welche neuen Herausforderungen entstehen mit der CAR-T-Zelltherapie? Wie profitieren Patienten davon? Dennis Frerichs, Deutschland-Chef von Gilead, sieht hier große Chancen für Patienten, denen keine Therapie mehr hilft.  mehr»