1.  Zuwendungen von der Industrie: Ist Transparenz wirklich peinlich?

[26.06.2019] Das war einer Reihe von Ärzten zu viel Transparenz: ine namentliche Auflistung von „Spiegel“ und „Correctiv“, in welchem Umfang sie Zuwendungen der Industrie für Fortbildungen bekommen hatten. Weshalb fehlt der Mut?  mehr»

2.  Kommentar zur Transparenzinitiative: Luft nach oben

[24.06.2019] Nur jeder fünfte Arzt, der im vergangenen Jahr Zuwendungen von Pharmaunternehmen für Fortbildungen oder eine Referententätigkeit erhalten hat, stimmt der namentlichen Veröffentlichung zu.  mehr»

3.  Freiwillige Selbstkontrolle der Arzneimittelindustrie: Ärzte – als Partner der Industrie geschätzt

[24.06.2019] Die forschenden Pharmaunternehmen binden unter anderem Ärzte in ihre Projekte ein. Was sie sich das im vergangenen Jahr haben kosten lassen, wurde jetzt veröffentlicht.  mehr»

4.  Arzneimittel: Erstattungsbetrag für neues HIV-Kombipräparat

[22.06.2019] ViiV Healthcare, ein Joint Venture von GSK, Pfizer und Shionogi , hat mit dem GKV-Spitzenverband zum 15. Juni einen Erstattungsbetrag für das HIV-Kombipräparat Juluca® (Dolutegravir + Rilpivirin) vereinbart.  mehr»

5.  Besser im Team: Wenn Arzt und Apotheker Berührungsängste haben

[22.06.2019] Wenn Ärzte und Apotheker gemeinsam herzinsuffiziente Patienten betreuen, kann das deren Lebensqualität verbessern, so das Ergebnis der Studie PHARM-CHF. Ein genauerer Blick zeigt: Die Diskrepanz zwischen gestecktem und erreichtem Studienziel ist groß.  mehr»

6.  30 Jahre Festbeträge: Für Kassen ein Erfolg

[21.06.2019] Auch 30 Jahre nach ihrem Start sind die Ansichten über Festbeträge für Arzneimittel gespalten. Der GKV-Spitzenverband verwies am Mittwoch darauf, dass durch die im Juni 1989 erstmals eingeführten Festbeträge Einsparungen von 8,2 Milliarden Euro pro Jahr generiert würden.  mehr»

7.  Kommentar zum Antibiotika in der Tiermast: Der resistente Verbraucher

[20.06.2019] Warum greifen die Menschen so gerne zur Hühnersuppe, wenn sie eine Erkältung haben? Weil die Vögel bis zum Kopf mit Antibiotika abgefüllt sind. Klingt witzig?  mehr»

8.  Änderung: Zwei EBM-Ziffern zur Verhütung angepasst

[20.06.2019] Für die Empfängnisverhütung sind die Krankenkassen jetzt länger zahlungspflichtig. Aufgrund der neuen Rechtslage sind zwei EBM-Ziffern geändert worden.  mehr»

9.  Interview mit Janssen-Chef: Eine Chance, Medizin neu zu denken

[20.06.2019] Beim frühzeitige Detektieren von Erkrankungen "stehen wir vor einem echten Paradigmenwechsel", sagt Andreas Gerber, neuer Deutschlandchef von Janssen, im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung".  mehr»

10.  Arzneigesetz GSAV: Ausschuss will Vermittlung aus drei Gründen

[19.06.2019] Der Gesundheitsausschuss des Bundesrats hat schriftlich seine Gründe dargelegt, warum er beim Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (G  mehr»