1.  MSD Gesundheitsforum 2019: Zukunftsprojekte gewürdigt

[21.09.2019] Im Rahmen des Gesundheitsforums wurden wieder innovative Versorgungsansätze gekürt. Das Credo: Ohne Vernetzung geht es nicht (mehr).  mehr»

2.  Gesetzgebung: Länder schießen gegen Apothekenreform

[20.09.2019] Die Aufwertung der Leichenschau ist in trockenen Tüchern. Spahns Apothekengesetz hat der Bundesrat überraschend eine Abfuhr erteilt.  mehr»

3.  Wirtschaftlichkeit: Kaum Regressrisiken trotz fehlenden Zusatznutzens

[20.09.2019] Ärzte, die Arzneimittel in einer Patientenpopulation ohne Zusatznutzen verordnen, haben nur ein sehr geringes Regressrisiko.  mehr»

4.  Biotechnologie: Hohe Akzeptanz, wenig Ahnung

[20.09.2019] Neun von zehn Deutschen befürworten Gentechnik, wenn sie dabei hilft, schwere Krankheiten zu bekämpfen. Anscheinend haben die Deutschen aber Schwierigkeiten, Biotechnologie und Arzneimittel unter einen Hut zu kriegen.  mehr»

5.  Homöopathie: Peanuts contra Prinzip

[20.09.2019] Bundesgesundheitsminister Spahn bekommt Gegenwind ins Gesicht, weil er homöopathische Präparate als Kassenleistungen in Ordnung findet. Auch wenn es nur 20 Millionen Euro im Jahr seien, sei das als Begründung prinzipiell falsch – und unwissenschaftlich.  mehr»

6.  Fachleute fordern: Car-T-Zelltherapien kontrolliert einführen!

[18.09.2019] Die Versorgung von Leukämiepatienten mit der CAR-T-Zelltherapie soll nach Auffassung von Fachleuten von universitätsnahen Zentren gesteuert werden.  mehr»

7.  Spahn: Homöopathie weiterhin auf Kassenkosten

[18.09.2019] Die Entscheidung in Frankreich, Homöopathika aus der Erstattung der Kassen zu nehmen, hat in Deutschland ein kontroverses Echo ausgelöst. Nun stellt Gesundheitsminister Spahn klar: Hierzulande soll alles beim Alten bleiben.  mehr»

8.  Onkologen schauen auf DNA: Wie sich die Krebsmedizin verändert

[18.09.2019] Der Trend in der Onkologie geht weg von der organbezogenen Behandlung: Histologie ist teilweise out - gefragt sind Gentests. Ein Paradigmenwechsel, der sich auch in der Immunonkologie anbahnt.  mehr»

9.  GBA: Nutzenbewertung für hochriskante Medizin-Apps

[17.09.2019] GBA-Chef Professor Josef Hecken sieht noch Bedarf an neuen Bewertungsmethoden für digitale Anwendungen.  mehr»

10.  Erstes Halbjahr 2019: AMNOG-Rabatte stark gestiegen

[16.09.2019] Einsparungen durch Erstattungsbeträge, die für neu zugelassene Arzneimittel vereinbart wurden, haben sich im ersten Halbjahr auf 1,455 Milliarden Euro addiert. Das hat das Beratungsunternehmen IQVIA mitgeteilt.  mehr»