Ärzte Zeitung online, 18.09.2008

Deutscher Apothekertag 2008 und EXOPHARM 2008 in München

NEU-ISENBURG (eb). Heute beginnt der Deutsche Apothekertag 2008 in München. Eingeladen haben die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) gemeinsam mit der Bayerischen Landesapothekerkammer und dem Bayerischen Apothekerverband.

Vom 18. bis 20. September 2008 geht es im Internationalen Congress Center München um Arzneimittelversorgung mit Sicherheit.

Bei der Hauptversammlung werden die Themen "Arzneimittelversorgung: Herausforderungen infolge der Bevölkerungsentwicklung" und "Arzneimittelversorgung: Erfahrungsberichte und Lösungsansätze" diskutiert.

Am Samstag findet eine politische Diskussion mit Vertretern des Bundesministeriums für Gesundheit und der Bundestagsfraktionen statt.

Auf dem Gelände der Messe München findet zeitgleich die EXPOPHARM 2008 statt, Europas bedeutendste pharmazeutische Fachmesse. Über 500 Ausstellern aus aller Welt stellen in den Hallen A1, A2, B1 und B2 auf einer Netto-Ausstellungsfläche von mehr als 24 000 Quadratmetern aus.

Weitere Informationen:
Deutscher Apothekentag 2008
EXOPHARM 2008

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Gala mit Herz und Verstand

Mit einer festlichen Gala hat Springer Medizin pharmakologische Innovationen und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger vermittelten Hoffnung auf Heilung und auf Hilfe, hieß es am Donnerstagabend. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der deutschen pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »