Ärzte Zeitung online, 21.11.2008

Kaufhauskette Woolworth entdeckt den Apothekenmarkt

BERLIN (ava). Die Kaufhauskette Woolworth hat das Arzneimittelgeschäft für sich entdeckt. Seit einigen Wochen firmiert die Versandapotheke Vitaware als Woolworth-Partnerapotheke. Das geht aus einer Meldung des Berliner Nachrichtendienstes apotheke adhoc hervor.

Kunden der Kaufhauskette bekommen nach Angaben des Branchendienstes besondere Konditionen bei der Versandapotheke mit Sitz in Ratingen. Welche Gegenleistung Woolworth für die Kooperation erhält, wollte Vitaware nicht mitteilen. Anders als die Drogeriemärkte dm und Schlecker bietet Woolworth vorerst keine Rezeptsammelstellen in den bundesweit 316 Filialen an.

Inhaberin der Versandapotheke Vitaware ist nach Angaben des Branchendienstes die 28 Jahre alte Aylin Tekcan. Bislang sei die Kooperation mit Woolworth noch auf den Online-Auftritt beschränkt, so Tekcan gegenüber apotheke adhoc. Mit einer Geschäftsausweitung rechnet Tekcan, wenn das Fremdbesitzverbot fallen sollte. "Ein Apotheker sollte aber immer dahinter stehen", so Tekcan.

Tekcan will Vitaware schrittweise nach vorne bringen. Die Kooperation mit Woolworth ist nur eine von vielen - allerdings die prominenteste: Bislang zählen zu den Partnern der Versandapotheke unter anderem Landesgesellschaften der Polizeigewerkschaft und Gewerkschaften für Erziehung und Wissenschaft, der Versender Paketeria sowie Sport- und Fischereiverbände.

Topics
Schlagworte
Arzneimittelpolitik (7167)
Organisationen
Schlecker (39)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Gala mit Herz und Verstand

Mit einer festlichen Gala hat Springer Medizin pharmakologische Innovationen und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger vermittelten Hoffnung auf Heilung und auf Hilfe, hieß es am Donnerstagabend. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der deutschen pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »