91.  Arzneiinnovationen: Barmer wirbt für neue Bewertungshürden

[09.12.2015] Der Ruf nach neuen Hürden in der Arzneimittelbewertung wird lauter. Jetzt hat die Barmer GEK eine Schnellbewertung von Arzneimittelinnovationen bei Markteintritt gefordert.  mehr»

92.  Datentransparenz: Experten: "GBA-Infos besser aufbereiten!"

[07.12.2015] Die Informationen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur frühen Nutzenbewertung sind für Ärzte schwer lesbar, hieß es beim TK-Medica Econ Forum.  mehr»

93.  IQWiG: Routine-Daten bleiben keine valide Größe

[02.12.2015] Das IQWiG hält sich nur an die "Kunstwelt" klinischer Studien und bezieht Versorgungsdaten nicht ein, lautet eine häufige Kritik. Nun widmete das Institut sein Herbstsymposium ganz dem Status von "Real world data" - und blieb doch bei seiner Skepsis.  mehr»

94.  HIV/Aids: Verunsicherung in der Arzneimittelversorgung

[01.12.2015] Entgegen den Erwartungen hat das AMNOG für Ärzte, die HIV-Infizierte und Hepatitis-C-Patienten versorgen, nicht unbedingt mehr Sicherheit gebracht.  mehr»

95.  AK-beschichtete Stents: GBA kann Zusatznutzen nicht erkennen

[30.11.2015] Antikörper-beschichtete Stents haben im Vergleich zu Medikamenten-beschichteten Stents keinen Zusatznutzen für Patienten, bei denen der Einsatz eines Medikamenten-beschichteten Stents in Frage kommt - unabhängig davon, ob sie ein niedriges oder ein hohes Risiko für eine Restenose haben.  mehr»

96.  GBA beschließt: Zusatznutzen für Psoriasis-Präparat

[30.11.2015] Vier Beschlüsse zur Nutzenbewertung: darunter beträchtlicher Zusatznutzen für das Psoriasis-Präparat Cosentyx®.  mehr»

97.  Arzneibewertung: Basis will mitreden

[24.11.2015] Patientenvertreter und Fachgesellschaften fordern mehr Einfluss auf die frühe Nutzenbewertung.  mehr»

98.  Deutschland: Diabetes-Tsunami nicht im Griff

[20.11.2015] Bei der Diabetiker-Versorgung liegt in Deutschland vieles im Argen, warnt ein Versorgungsforscher. Er kritisiert: Antatt sich auf die Defizite zu konzentrieren, steht der Streit um Arzneimittel im Fokus - was niemandem hilft.  mehr»

99.  Bayer Vital-Chef Schöning: "Das AMNOG-System ist Gefangener seiner eigenen Rigidität!"

[20.11.2015] Jede Opt-out-Entscheidung nach einer nicht erfolgreichen Nutzenbewertung muss sehr gründlich überlegt sein, fordert Frank Schöning, Geschäftsführer der Bayer Vital GmbH, im Interview der "Ärzte Zeitung". Er kritisiert zu starken Formalismus.  mehr»

100.  Fünf Jahre AMNOG: Diese vernichtende Bilanz zieht die Industrie

[11.11.2015] Die Pharmaindustrie steht der frühen Nutzenbewertung und ihren Auswirkungen nach wie vor kritisch gegenüber. In ihrer Bilanz zu fünf Jahren AMNOG nimmt sie kein Blatt vor den Mund.  mehr»