81.  Arznei: Ist nach dem Pharma-Dialog vor einer AMNOG-Änderung?

[01.02.2016] Eine Änderung des AMNOG scheint nach dem inoffiziellen Ende des Pharma-Dialogs wahrscheinlich. Auch über die Rolle der Ärzte als Verordner wird diskutiert.  mehr»

82.  COPD: Beträchtlicher Zusatznutzen für Aclidinium

[27.01.2016] Einen Beleg für einen beträchtlichen Zusatznutzen bei COPD-Schwere- grad III und weniger als zwei Krankheitsschüben pro Jahr sieht das IQWiG für Aclidiniumbromid.  mehr»

83.  Orphan Drugs: Kassen gegen Sonderstatus

[22.01.2016] Der GKV-Spitzenverband will den gesetzlichen Sonderstatus von Orphan drugs in der frühen Nutzenbewertung revidiert sehen.  mehr»

84.  Morbi-RSA: Ersatzkassen drängen auf Reform

[20.01.2016] Der Verband der Ersatzkassen sieht eine Schieflage im Wettbewerb der Krankenkassen. Er ruft nach einer Reform des Morbi-RSA - und will ein AMNOG 2.0.  mehr»

85.  Nivolumab:Teilweise hoher Zusatznutzen

[11.01.2016] Für eine Subpopulation hat der Bundesausschuss einen beträchtlichen Zusatznutzen von Nivolumab zur Behandlung des fortgeschrittenen Melanoms anerkannt.  mehr»

86.  Pomalidomid: Kein Zusatznutzen belegt?

[08.01.2016] Muss der Bundesausschuss seine positive Nutzenentscheidung von 2014 nun revidieren?  mehr»

87.  IQWiG: Mit Sauerstoff heilt der diabetische Fuß besser

[30.12.2015] Das IQWiG hat die Hyperbare Sauerstofftherapie (HBO) bei diabetischem Fußsyndrom unter die Lupe genommen. Jetzt ist der Vorbericht dazu erstellt.  mehr»

88.  Neue Arzneimittel: Innovationsflut führt zu Bewertungsrekord des GBA

[29.12.2015] Mit 51 Nutzenbewertungsentscheidungen bis Ende November hat der Gemeinsame Bundesausschuss einen Arbeitsrekord aufgestellt. Durchweg positiv bewertet wurden Onkologika - in der Diabetes-Therapie sieht es eher düster aus.  mehr»

89.  Bundesausschuss: Zusatznutzen für Orphan drug Lenvatinib

[22.12.2015] Der Gemeinsame Bundesausschuss hat in seiner letzten Sitzung dieses Jahres dem Orphan drug Lenvatinib (Lenvima®) einen nicht quantifizierbaren Zusatznutzen zuerkannt.  mehr»

90.  Nutzenbewertung: Ampel-Wirrwarr lässt Ärzte irritiert zurück

[17.12.2015] Die frühe Nutzenbewertung krankt beim Transfer der Ergebnisse zum Arzt. Zusätzliche Ampel-Systeme von Kassen und im Rahmen von Selektivverträgen machen die Lage nicht besser.  mehr»