31.  Rheuma: GBA-Chef befürchtet Lücken in der Versorgung

[15.12.2017] Die Spezialisierung von Internisten auf Rheuma ist wenig attraktiv Versorgungslücken sind ein reales Risiko. GBA-Chef Hecken will mit der Bedarfsplanung reagieren.  mehr»

32.  Arzneiinformationssystem: AIS - Bedrohung für Ärzte?

[15.12.2017] Ärzte müssen jetzt handeln, um Fehlentwicklungen beim geplanten Arztinformationssystem (AIS) zu verhindern, mahnt die KVWL.  mehr»

33.  Interview: "Eine komplexere Medizin zwingt zu mehr Kooperation"

[15.12.2017] Rückblick auf 30 Jahre Rechtsgeschichte im Gesundheitswesen: Die Medizinanwälte Alexander Ehlers und Christian Rybak im Interview der Ärzte Zeitung.  mehr»

34.  F&E: Ausgaben für vernachlässigte Krankheiten steigt wieder

[15.12.2017] Im vergangenen Jahr wurden weltweit 3,2 Milliarden US-Dollar in die Forschung und Entwicklung zu vernachlässigten Armutskrankheiten investiert.  mehr»

35.  Frage der Ethik: Wann ist es ethisch vertretbar, eine Gentherapie einzusetzen?

[15.12.2017] Ist es ethisch opportun, dass genverändernde Therapien gegen Krankheiten eingesetzt werden, für die es auch andere Therapieoptionen gibt? Schwierig, findet Gastautor Dr. Jürgen Bausch.  mehr»

36.  Wirkungslos, aber teuer: Streit über Homöoopathie als Kassenleistung

[15.12.2017] Obwohl homöopathische Therapien laut Studien keine Wirkung besitzen, zahlen viele Krankenkassen sie. Damit müsse Schluss sein, fordern Kritiker - und sagen, dass viele Bürger Kassen ohne Homöopathie-Erstattung wünschen.  mehr»

37.  Kommentar: Keine Ampel für die EDV

[13.12.2017] Nutzenbewertungsbeschlüsse sind für Ärzte häufig ein Buch mit sieben Siegeln. Bis die Informationen darüber in den Praxen ankommen und sich auf dem Kassenrezept niederschlagen, vergeht oft viel Zeit.  mehr»

38.  Nutzenbewertung neuer Medikamente: Kassen rücken beim Arztinfo-System von der Steuerung via Ampel ab

[13.12.2017] Nutzenbewertungen neuer Arzneimittel durch den GBA finden bei Ärzten bisher oft nur wenig Beachtung. Ein Arztinfo-System soll das ändern. Der GKV-Spitzenverband hat dafür jetzt einen Prototypen präsentiert.  mehr»

39.  HIV: PrEP-Kombi jetzt bundesweit für 69,90 Euro

[08.12.2017] Der Generikaanbieter Ratiopharm hat seine Version der Wirkstoffkombination Emtrictabin+ Tenofovir zur HIV-Präexpositionsprophylaxe radikal im Preis gesenkt.  mehr»

40.  Verfassungsbeschwerde: Verfassungsrichter sollen Preismoratorium kippen

[06.12.2017] Der mittelständische Arzneimittelhersteller InfectoPharm hat am Dienstag Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht gegen das Preismoratorium für nicht-festbetragsgeregelte Arzneimittel eingereicht.  mehr»