51.  vfa-Bilanz: 31 neue Medikamente in diesem Jahr

[18.12.2017] Neue Arzneimittel, neue Therapiemöglichkeiten: Der Verband der forschenden Pharmaunternehmen (vfa) hat seine 2017er-Bilanz vorgelegt.  mehr»

52.  Brustkrebs: Onkologen und IQWiG uneins über Nutzen von Gentests

[18.12.2017] Sind Gentests hilfreich für Brustkrebspatientinnen bei der Therapieentscheidung? Die aktuelle Einschätzung von Onkologen und IQWiG geht hier auseinander.  mehr»

53.  BPI und vfa Arzt soll Therapiehoheit behalten

[18.12.2017] Die Pharmaverbände warnen davor, mit dem Arzt-Informationssystem zur Nutzenbewertung eine neue Form der Wirtschaftlichkeitsprüfung einzuführen.  mehr»

54.  Pipeline: Sanofi hofft 2018 auf vier Zulassungen

[15.12.2017] Sanofi plant für 2018 vier große Zulassungsanträge. Die Anwendungsgebiete: Krebs, Diabetes und unkontrollierbares Asthma.  mehr»

55.  Rheuma: GBA-Chef befürchtet Lücken in der Versorgung

[15.12.2017] Die Spezialisierung von Internisten auf Rheuma ist wenig attraktiv Versorgungslücken sind ein reales Risiko. GBA-Chef Hecken will mit der Bedarfsplanung reagieren.  mehr»

56.  Arzneiinformationssystem: AIS - Bedrohung für Ärzte?

[15.12.2017] Ärzte müssen jetzt handeln, um Fehlentwicklungen beim geplanten Arztinformationssystem (AIS) zu verhindern, mahnt die KVWL.  mehr»

57.  Interview: "Eine komplexere Medizin zwingt zu mehr Kooperation"

[15.12.2017] Rückblick auf 30 Jahre Rechtsgeschichte im Gesundheitswesen: Die Medizinanwälte Alexander Ehlers und Christian Rybak im Interview der Ärzte Zeitung.  mehr»

58.  F&E: Ausgaben für vernachlässigte Krankheiten steigt wieder

[15.12.2017] Im vergangenen Jahr wurden weltweit 3,2 Milliarden US-Dollar in die Forschung und Entwicklung zu vernachlässigten Armutskrankheiten investiert.  mehr»

59.  Frage der Ethik: Wann ist es ethisch vertretbar, eine Gentherapie einzusetzen?

[15.12.2017] Ist es ethisch opportun, dass genverändernde Therapien gegen Krankheiten eingesetzt werden, für die es auch andere Therapieoptionen gibt? Schwierig, findet Gastautor Dr. Jürgen Bausch.  mehr»

60.  Wirkungslos, aber teuer: Streit über Homöoopathie als Kassenleistung

[15.12.2017] Obwohl homöopathische Therapien laut Studien keine Wirkung besitzen, zahlen viele Krankenkassen sie. Damit müsse Schluss sein, fordern Kritiker - und sagen, dass viele Bürger Kassen ohne Homöopathie-Erstattung wünschen.  mehr»