71.  Fachgesellschaft : Virologen votieren für HIV-Heimtest

[29.11.2017] In einer Stellungnahme anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember spricht sich die Gesellschaft für Virologie (GfV) dafür aus, HIV-Selbsttests in Deutschland zuzulassen. Gleichzeitig warnt die Fachgesellschaft aber auch vor den qualitativen Problemen der Selbsttests.  mehr»

72.  In armen Ländern: Jedes zehnte Medikament minderwertig

[29.11.2017] Ernste Gefahr für den Patientenschutz: WHO legt Studie zu Medikamentenfälschungen vor.  mehr»

73.  Frühe Nutzenbewertung: Angstmacher Arztinfosystem

[29.11.2017] Das geplante Arznei-Informationssystem, das Ärzten die Ergebnisse der frühen Nutzenbewertung schneller zugänglich machen soll, sorgt für große Verunsicherung.  mehr»

74.  Prä-Expositions-Prophylaxe: HIV-Ärzte fordern PrEP-Erstattung

[29.11.2017] Um die Vorsorge-Chancen weiter zu erhöhen, sollten Beratungs- und Laborleistungen in den GKV-Katalog aufgenommen werden, fordern HIV-Ärzte.  mehr»

75.  USA: Erstmals duale HIV-Therapie zugelassen

[28.11.2017] Eine neue HIV-Therapie kombiniert die beiden Wirkstoffe Dolutegravir und Rilvipirin.  mehr»

76.  Forschende Arzneimittelhersteller: Neue Strategien im Kampf gegen Adipositas

[24.11.2017] Hoffnung auf durchschlagende Erfolge im Kampf gegen Adipositas und Diabetes vermittelte der Gastreferent bei der vfa-Mitgliederversammlung, Professor Matthias Tschöp vom Helmholtz-Zentrum der TU München.  mehr»

77.  Brustkrebs: IQWiG dämpft erneut Hoffnungen für onkologische Biomarker-Tests

[23.11.2017] Vor einem Jahr erregte die Nutzenbewertung zu Biomarker-Tests bei der Behandlung von Patientinnen mit frühem Brustkrebs Aufsehen. Jetzt legt das Institut eine Patientenbroschüre mit den gleichen Aussagen vor.  mehr»

78.  Lieferengpässe: Kammer Hessen fordert Impfstoffregister

[23.11.2017] Die Landesärztekammer Hessen macht sich für ein sanktionsbewehrtes Arznei- und Impfstoffregister stark.  mehr»

79.  Kommentar: Neuer EMA-Standort ist eine gute Entscheidung

[21.11.2017] Der neue EMA-Standort Amsterdam erfüllt viele von der EU gestellten Anforderungen - und ist eine attraktive Stadt. Der Umzug in die Niederlande ist deshalb eine richtige Entscheidung, findet Kommentator Arndt Striegler.  mehr»

80.  EMA: Mitarbeiter-Favorit Amsterdam wird neuer Sitz

[21.11.2017] Am Montagabend wurde im EU-Ministerrat über neue Standorte für die Arzneimittelbehörde EMA und die Bankenaufsicht EBA abgestimmt. Deutschland ging dabei leer aus.  mehr»