81.  IQWiG-Bericht: Was bringen bei NHL allogene Stammzellen?

[22.05.2019] Der Nutzen einer allogenen Stammzelltransplantation bei Non-Hodgkin-Lymphomen bleibt unklar, urteilt das IQWiG.  mehr»

82.  DAK-AMNOG-Report: Transparenz zur Lebensqualität

[22.05.2019] Zur Nutzenbewertung neuer Arzneimittel werden auch immer mehr Studien zur Lebensqualität vorgelegt und anerkannt. Als Herausforderung für das System erweisen sich sehr hochpreisige Innovationen. Beides sind Schwerpunktthemen des DAK-AMNOG-Reports.  mehr»

83.  DAK-Chef Storm: „Das AMNOG muss weiterentwickelt werden“

[22.05.2019] Extrem hochpreisige Arzneimittel – auch mit der Aussicht auf Heilung – stellen den Bundesausschuss und die Krankenkassen vor neue Herausforderungen. DAK-Chef Andreas Storm hält den GBA und die Kassen für überfordert, Grenzen der Zahlungsbereitschaft festzulegen.  mehr»

84.  Arzneimittelpolitik: BAH fordert Switch mit Produktschutz

[21.05.2019] Der Pharmaverband BAH hält das Prozedere zur Entlassung aus der Verschreibungspflicht („OTC-Switch“) für überholt.  mehr»

85.  Pharma-Umsätze im Vergleich: Das Blockbuster-Geschäft blüht

[21.05.2019] Die Riege der global erfolgreichen Arzneimittelhersteller wird von Schweizer und US-Firmen angeführt. Deutsche Anbieter befinden sich nach operativer Profitabilität im Mittelfeld, wie ein Vergleich der Umsätze zeigt.  mehr»

86.  DAK AMNOG-Report: Neue Arzneimittel – ein Wettlauf der Hochpreiser

[21.05.2019] Neu zugelassene Medikamente werden immer teurer. Das geht aus dem aktuellen AMNOG-Report der DAK-Gesundheit hervor.  mehr»

87.  BfArM: Vergabeverfahren für medizinisches Cannabis abgeschlossen

[21.05.2019] Der Anbau von medizinischem Cannabis in Deutschland kommt nach langen Anlaufschwierigkeiten in Gang.  mehr»

88.  IQWiG: Nivolumab plus Ipilimumab hat Zusatznutzen bei fortgeschrittenem Nierenkrebs

[20.05.2019] In seiner aktuellen Bewertung von Nivolumab mit Ipilimumab kommt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) zu einem positiven Fazit: Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom und mittlerem Risiko-Score bietet die Wirkstoffkombi einen beträchtlichen  mehr»

89.  GBA-Beschluss: Symkevi® hat bei Mukoviszidose Zusatznutzen

[20.05.2019] Der GBA hat seinen Beschluss zur Nutzenbewertung von Symkevi® (Tezacaftor / Ivacaftor) bekannt gegeben. Darin erkennt er einen beträchtlichen Zusatznutzen für Patienten mit Cystischer Fibrose ab 12 Jahren und homozygoter F508del-Mutation an.  mehr»

90.  Anträge beim BfArM: Tod auf der Warteliste

[17.05.2019] 91 Menschen haben sich bisher vergeblich an die Arzneimittelbehörde BfArM mit der Bitte gewandt, das tödlich wirkende Medikament Natrium-Pentobarbital erwerben zu dürfen. Über sieben Anträge ist noch nicht entschieden, heißt es in der Antwort der Regierung auf eine Anfrage der FDP im Bundestag.  mehr»