81.  Suchtkrankheiten: Drogentherapie statt Strafe

[11.09.2018] Der Gemeinsame Bundesausschuss regelt die Substitutionstherapie neu. Der Zielekatalog verändert sich.  mehr»

82.  IGES-Institut: Neue Gentherapien stellen GKV-System vor "signifikante ökonomische Herausforderungen"

[10.09.2018] Die jüngsten Zulassungserfolge der CAR-T-Zelltherapien Tisagenlecleucel und Axicabtagen ciloleucel befeuern auch die Diskussion um die Finanzierung hochpreisiger Innovationen.  mehr»

83.  Vorteil mit Oncotype DX® : Jetzt positive IQWiG-Bewertung für biomarkerbasierte Tests bei Brustkrebs

[10.09.2018] Das IQWiG hat für die erneute Bewertung biomarkerbasierter Tests bei Brustkrebs neue Studiendaten berücksichtigt - und kommt zu einem positiven Ergebnis.  mehr»

84.  Deutschland: 2020 erstmals heimischer Hanf

[10.09.2018] Anfang 2019 sollen die Zuschläge zur erneuten Ausschreibung des Cannabisanbaus in Deutschland erteilt werden.  mehr»

85.  Seltene Erkrankungen: Wenn keine Diagnose gestellt werden kann

[08.09.2018] Das Interesse an "Seltenen" nimmt zu bei Ärzten und der pharmazeutischen Industrie. Doch noch fallen Patienten mit einer solchen Erkrankung oft durch das Raster.  mehr»

86.  Kommentar zu Valsartan: Lehren aus dem Skandal

[07.09.2018] Patientensicherheit geht vor Kleinstaaterei. Wenn eine Lehre aus den Skandalen um nitrosaminbelastetes Valsartan oder um den Brandenburger Arzneimittelhändler Lunapharm gezogen werden kann, dann diese.  mehr»

87.  Arzneimittelaufsicht kritisiert: Valsartan-Rückruf - verheddert im föderalen Behördennetz

[07.09.2018] Der Präsident des Bundesinsitituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Professor Karl Broich, fordert mehr Durchgriffsrechte für seine Behörde in Notsituationen, wie im Valsartan-Fall.  mehr»

88.  Pharmaimport: Lunapharm-Skandal zieht immer weitere Kreise

[05.09.2018] Der Skandal um die Brandenburger Firma Lunapharm ist nach neuesten Erkenntnissen größer als bislang bekannt.  mehr»

89.  Interview: Nicht warten, bis die Krankheit ausbricht

[05.09.2018] Wie wäre es, Patienten, die noch keine Patienten sind und dennoch ein hohes Krankheitsrisiko haben, so früh zu behandeln, dass sie nicht krank werden? Janssen nennt das Disease Interception. Eine Diskussion mit zwei Mitgliedern der Geschäftsleitung.  mehr»

90.  Medikamentenskandal: Linke fordert mehr Unterstützung für Valsartan-Patienten

[04.09.2018] Die Bundesregierung bekräft die Absicht, Lehren aus dem Valsartan-Rückruf ziehen zu wollen.  mehr»