Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

1.  Projekt zeigt: Landarzt-Leben geht auch zeitgemäß!

[16.08.2017] Kooperation zwischen den Generationen, eine gute Work-Life-Balance und effizientes Delegieren: Solche Bausteine erprobt die Gemeinschaftspraxis Bayerwald und zeigt so, wie die Tätigkeit als Landarzt modern gestaltet werden kann.  mehr»

2.  Westfalen-Lippe: Zahl der angestellten Ärzte stark gewachsen

[15.08.2017] Die Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) verzeichnet einen deutlichen Anstieg bei der Zahl der angestellten Ärztinnen und Ärzte im niedergelassenen Bereich.  mehr»

3.  Kommentar: Krokodilstränen an der Saar

[14.08.2017] Zu viele zu kleine und gering spezialisierte Krankenhäuser, dabei der zweithöchste Landesbasisfallwert, überdurchschnittlich viele Großgeräte und Operationen wie oft ist die Misere der saarländischen Krankenhauslandschaft schon beschrieben und beklagt worden.  mehr»

4.  Bayern: Landarzt-Förderung wirkt

[14.08.2017] Über 460 Mediziner konnte das bayerische Gesundheitsministerium mit seinem Förderprogramm bereits für die künftige Arbeit auf dem Land begeistern.  mehr»

5.  Ortenau Klinikum: Kreistag stimmt für "Modell Landrat"

[07.08.2017] Der Ortenauer Kreistag hat vor Kurzem weitreichende Strukturveränderungen zur künftigen Entwicklung des Ortenau Klinikums beschlossen, die ab Mitte 2018 umgesetzt werden sollen.  mehr»

6.  Strukturfonds: Großes Interesse an Fördermitteln

[03.08.2017] Für Mittel aus dem Strukturfonds sind 66 Anträge beim Bundesversicherungsamt (BVA) eingegangen. Das hat das BVA am Mittwoch mitgeteilt. Im Fonds stehen 500 Millionen Euro bereit, mit denen Projekte zum Strukturwandel in der Krankenhauslandschaft gefördert werden sollen. Anträge konnten bis 31.  mehr»

7.  Unterversorgung: Manchmal auch eine Frage der Perspektive

[28.07.2017] Eine aktuelle Untersuchung zeigt: Nicht überall, wo Bürgermeister einen Ärztemangel sehen, muss dieser nach einem Blick auf die nüchternen Zahlen auch existieren.  mehr»

8.  CSU: So viel Gesundheit steckt im Bayernplan

[19.07.2017] Die Christsozialen packen in ihren "Bayernplan" alles, was im Unionsprogramm keinen Platz findet.  mehr»

9.  Bedarfsplanung: Versorgung neu gedacht

[17.07.2017] Die Töne klingen schon fast versöhnlich: Die KBV fordert nicht mehr kategorisch die Schließung von Kliniken. Im Gegenteil: Jetzt geht es ihr darum, wie sich eine sektorenübergreifende fachärztliche Versorgung sicherstellen lässt, ohne dabei die Standorte in Frage zu stellen.  mehr»

10.  Fachärztliche Versorgung: KBV und Kassen wollen Sektorengrenzen einreißen

[14.07.2017] Überraschende Einigkeit: Vertragsärzte und Krankenkassen prangern unisono Probleme in der fachärztlichen Versorgungsstruktur an. Gerät eine Harmonisierung in Reichweite?  mehr»