1.  Mit „Moin“ das Eis gebrochen: Ein Nigerianer und ein Serbe sichern die Versorgung im Norden

[19.04.2019] Lunden ist gelungen, woran andere Regionen scheitern: In einer kommunalen Eigeneinrichtung sichern zwei Ärzte ab Mai die Versorgung.  mehr»

2.  Wiederbelegungssperre: NRW-Pflege-Quote greift nicht immer

[16.04.2019] Kommunen in NRW dürfen gegen Pflegeheime, die zu wenige Einzelzimmer vorhalten, keine Wiederbelegungssperre verhängen. Das hat das Oberverwaltungsgericht Münster in zwei unanfechtbaren Beschlüssen entschieden.  mehr»

3.  Sachsen-Anhalt: Neues Gesetz nimmt Kliniken an die Kandare

[15.04.2019] Das novellierte Krankenhausgesetz in Sachsen-Anhalt sieht konkrete Vorgaben vor für Ausstattung, Personal und Fallzahlen in Kliniken.  mehr»

4.  Schleswig-Holstein: So klappt’s mit der Versorgung im Norden

[13.04.2019] Nach vier Jahren kann sich die Gemeinde Büsum freuen: Das von ihr geführte Ärztezentrum hat 2018 voraussichtlich erstmals eine schwarze Null geschrieben. Und das moderne Gesundheitszentrum ist auch wichtig für Urlauber.  mehr»

5.  Mecklenburg-Vorpommern: Reichen die Augenärzte im Nordosten?

[09.04.2019] Landesregierung konstatiert Überversorgung, Linke verweist auf lange Wartezeiten.  mehr»

6.  Karte des Monats: Ballungsräume sind für Hausärzte Wachstumsregionen

[04.04.2019] In welchen Regionen steigt die Nachfrage nach hausärztlichen Leistungen – und wo sinkt sie tendenziell? Die aktuelle Karte des Monats gibt Antworten auf diese Fragen.  mehr»

7.  Sachsen-Anhalt: 94 Prozent der Bürger sind in der GKV

[03.04.2019] Bundesland verzeichnet Spitzenwerte beim Anteil der GKV-Versicherten und beim Altersdurchschnitt.  mehr»

8.  BVKJ Schleswig-Holstein: Was für ein gesundes Aufwachsen nötig ist

[03.04.2019] Berufs- und gesellschaftspolitische Entwicklungen treiben Dr. Ralf van Heek um. Die Zahl der Pädiater-Sitze müsse erhöht, die Unterstützung bildungsschwacher Familien konsequent gestärkt werden.  mehr»

9.  Baden-Württemberg: Unikliniken werben für 150 zusätzliche Studienplätze

[02.04.2019] Dekane der Medizinfakultäten stellen eine Stärkung der Hausarztmedizin in Aussicht.  mehr»

10.  Modellprojekt in Hamburg: Krisentelefon für psychisch Kranke

[01.04.2019] Rechnerisch ist das psychiatrische Versorgungsangebot in Hamburg ausreichend. Doch der Psychiatriebericht offenbart Lücken. Das Krisentelefon soll helfen, Betroffenen in jedem Bezirk wohnort- und zeitnah zu helfen.  mehr»