91.  Gesellschaft für Innere Medizin: Medizin vor Ökonomie - Kodex soll Prioritäten klarmachen

[20.09.2017] Medizinische Fachgesellschaften treten gegen die Ökonomisierung der Medizin an mit einem Kodex.  mehr»

92.  KBV 2020: Fünf-Punkte-Plan für die ambulante Versorgung

[19.09.2017] Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat ihr Positionspapier KBV 2020 weiter ausgearbeitet. Hauptfokus: die Stärkung der ambulanten Versorgung.  mehr»

93.  Appell an Politik und Fachärzte: Hausärzte nehmen Einschränkungen nicht hin

[15.09.2017] Klare Worte beim Hausärztetag: Die Delegierten haben die Selbstverwaltung, Politiker aus Bund und Ländern sowie die Kostenträger aufgefordert, Einschränkungen der hausärztlichen Kompetenzen zu stoppen.  mehr»

94.  Ärztemangel: Westfalen-Lippe kämpft mit Unterversorgung

[15.09.2017] In 23 Kommunen, darunter auch mittelgroße Städte, sucht die KV Westfalen-Lippe Nachfolger für frei werdende Hausarztsitze. An Fördermitteln, zu denen auch die Kassen beisteuern, fehlt es nicht.  mehr»

95.  Baden-Württemberg: Der Arzt als Methusalem: TK will reagieren

[08.09.2017] Die Techniker Kasse in Baden-Württemberg sieht angesichts der rasanten Alterung der Vertragsärzte Handlungsbedarf.  mehr»

96.  Praxen länger öffnen: Gesundheitsweise wollen die Notfallversorgung aufmischen

[08.09.2017] Niedergelassene Ärzte sollen ihre Praxen am Abend und an Wochenenden länger offen halten. Das ist nur einer der Vorschläge der Gesundheitsweisen zur Neuordnung der Notfallversorgung.  mehr»

97.  Notfallversorgung: Nur jeder Zweite informiert sich vor dem Gang in die Notaufnahme

[07.09.2017] Den ärztlichen Bereitschaftsdienst so attraktiv machen, dass der Gang in die Klinik keine Option mehr ist? Daran feilt die KV Hamburg. Eine noch nicht publizierte Studie aus dem Norden sorgt zudem für eine Versachlichung der Debatte.  mehr»

98.  Niedersachsen: Mehr Patienten, aber kaum mehr Ärzte

[06.09.2017] Die Zahl der Behandlungsfälle ist in der KV um 1,6 Prozent gestiegen, Ärzte mussten mehr arbeiten.  mehr»

99.  Nordrhein-Westfalen: Zwei Prozent mehr Patienten in den Kliniken

[06.09.2017] Die Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen haben im vergangenen Jahr zwei Prozent mehr Patienten vollstationär versorgt.  mehr»

100.  Sachsen-Anhalt: Gemeinde fördert Praxisübernahme massiv

[05.09.2017] Die Gemeinde Hohe Börde in Sachsen-Anhalt fördert ansiedlungswillige Ärzte mit 25.000 Euro. Eine Entscheidung, die nicht jedem im Ort schmeckt. Doch die Bürgermeisterin ist überzeugt davon, dass dieser Schritt notwendig ist.  mehr»