31.  Stiftung Patientenschutz: Zahl der Krankenhausärzte seit 1991 stark gestiegen

[05.10.2017] Die Zahl der Krankenhausärzte in Deutschland ist in den vergangenen 25 Jahren um 66 Prozent auf rund 158.100 gestiegen. Bei den Pflegekräften gab es in diesem Zeitraum hingegen eine leichte Abnahme.  mehr»

32.  Sachsen-Anhalt: "Ambulant vor stationär hat Schlagseite

[02.10.2017] In Sachsen-Anhalt könnten viele Klinikaufenthalte vermieden werden. Doch de facto tragen Vertragsärzte dort einen Teil des Morbiditätsrisikos das hat Folgen.  mehr»

33.  Versorgung unter der Lupe: Wenn die Bedarfsplanung nicht stimmt

[27.09.2017] Studien zur kleinräumigen Bedarfsplanung leuchten die Versorgung bis auf die einzelne Praxis aus und offenbaren erhebliche Schwächen der konventionellen Bedarfsplanungspraxis.  mehr»

34.  Üble Nachrede?: Bei der Gründung eines Ärztezentrums kann es zugehen wie bei "Dallas"

[22.09.2017] Neid und Missgunst haben schon manche Versuche torpediert, in der Provinz ein Ärztezentrum zu etablieren. Erfahrene Ärzte in Schleswig-Holstein berichten, wie man verhindert, dass Kirchturmdenken siegt.  mehr»

35.  Berlin: Senat will Charité mehr Geld zubuttern

[21.09.2017] Die Charité soll von Berlin einen neuen Vertrag bekommen. Er soll der Uniklinik mehr Planungssicherheit bringen.  mehr»

36.  Gesellschaft für Innere Medizin: Medizin vor Ökonomie - Kodex soll Prioritäten klarmachen

[20.09.2017] Medizinische Fachgesellschaften treten gegen die Ökonomisierung der Medizin an mit einem Kodex.  mehr»

37.  KBV 2020: Fünf-Punkte-Plan für die ambulante Versorgung

[19.09.2017] Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat ihr Positionspapier KBV 2020 weiter ausgearbeitet. Hauptfokus: die Stärkung der ambulanten Versorgung.  mehr»

38.  Appell an Politik und Fachärzte: Hausärzte nehmen Einschränkungen nicht hin

[15.09.2017] Klare Worte beim Hausärztetag: Die Delegierten haben die Selbstverwaltung, Politiker aus Bund und Ländern sowie die Kostenträger aufgefordert, Einschränkungen der hausärztlichen Kompetenzen zu stoppen.  mehr»

39.  Ärztemangel: Westfalen-Lippe kämpft mit Unterversorgung

[15.09.2017] In 23 Kommunen, darunter auch mittelgroße Städte, sucht die KV Westfalen-Lippe Nachfolger für frei werdende Hausarztsitze. An Fördermitteln, zu denen auch die Kassen beisteuern, fehlt es nicht.  mehr»

40.  Baden-Württemberg: Der Arzt als Methusalem: TK will reagieren

[08.09.2017] Die Techniker Kasse in Baden-Württemberg sieht angesichts der rasanten Alterung der Vertragsärzte Handlungsbedarf.  mehr»