51.  E-Health: DocDirekt steht vor nächster Ausbaustufe

[17.10.2018] Das Telemedizin-Pilotprojekt in Baden-Württemberg ist erst im April gestartet. Schon jetzt erwägt die KV, die Verfügbarkeit von Teleärzten zu erweitern.  mehr»

52.  Thüringen: Bei Geriatrie-Patienten genau hinsehen vor Klinik-Einweisung

[16.10.2018] Wie können geriatrische Patienten besser durch die Versorgung gesteuert werden? Das Gesundheitsministerium im Freistaat und der Geriatrieverband haben gemeinsam ein Konzept erarbeitet.  mehr»

53.  GBA stellt Gutachen vor: Neue Wege gegen den Ärztemangel

[16.10.2018] Höchstens 15 Minuten für Patienten zum Hausarzt, vier Hausärzte teilen sich zusätzlich einen verwaisten Sitz auf dem Land: Gutachter empfehlen neue Wege in der Bedarfsplanung.  mehr»

54.  TSVG: Kinderärzte fürchten schlechtere Versorgung durch Gesetz

[15.10.2018] Auf harsche Kritik stößt das TSVG bei Kinder- und Jugendärzten. Vor allem die geplanten längeren Praxisöffnungszeiten bringen die Pädiater auf die Palme.  mehr»

55.  Gesundheitszentren: "Betreutes Schlafen?" DKG winkt ab

[11.10.2018] Krankenhausgesellschaft hält nichts von der Idee, Klinikstandorte in Gesundheitszentren umzuwandeln.  mehr»

56.  Rheumatologen: Delegation in der Rheumatologie kann Engpässe mildern

[11.10.2018] Steigender Versorgungsbedarf, aber viel zu wenig Rheumatologen: Laut Professor Christoph Fiehn, diesjähriger Tagungspräsident des Kongre  mehr»

57.  Fachkräftemangel: Havelland-Kliniken schließen Kreißsaal

[11.10.2018] Die Havelland Kliniken haben ihren Kreißsaal in Nauen seit 1. Oktober vorübergehend geschlossen. Grund ist der Mangel an Hebammen.  mehr»

58.  Hoffnung im Saarland: Erst Hospitanz, dann Neustart als Vertragsarzt

[11.10.2018] Kolleginnen und Kollegen für die vertragsärztliche Tätigkeit gewinnen, die lange nicht im Beruf waren - das ist das Ziel eines neuen Programms der KV Saarland.  mehr»

59.  Kommentar zu den intersektoralen Gesundheitszentren: Ambulante Versorgung 2.0

[10.10.2018] sie sollen eine Art Scharnier zwischen Klinik und Praxis bilden: intersektorale Gesundheitszentren, die heute noch als defizitäre Klein-Krankenhäuser ihr Leben fristen und am Tropf mancher Kommune hängen.  mehr»

60.  KBV-Idee: Landarztpraxen als Zentren mit Bettenstation?

[10.10.2018] Die KBV macht Ernst mit ihrem Vorschlag, kleine Krankenhäuser in ambulante Zentren umbauen zu wollen. Jetzt liegt ein wissenschaftliches Gutachten dazu vor.  mehr»