61.  BSG-Urteil: Bedarf ist konkret zu ermitteln

[07.07.2017] Das Bundessozialgericht fordert die KVen auf, psychotherapeutischen Sonderbedarf durch konkrete Abfrage nach Therapieformen zu ermitteln.  mehr»

62.  Kinder- und Jugend-Ärztetag: Die Bedarfsplanung gehört in die Mottenkiste

[07.07.2017] Die Reform der Bedarfsplanung stand im Mittelpunkt des Kinder- und Jugend-Ärztetages 2017 in Berlin. In welchen Punkten hinkt sie konkret der aktuellen Situation hinterher?  mehr»

63.  TK-Forderungen zur Wahl: Einzelleistungsvergütung soll Ärzte aufs Land locken

[04.07.2017] Wer bereit ist, in unterversorgten Gebieten zu arbeiten, der soll finanziell langfristig belohnt werden. Dafür spricht sich die Techniker Krankenkasse in ihrem Forderungskatalog an die nächste Bundesregierung aus.  mehr»

64.  Rheinland-Pfalz: Bedarfsplanung muss bleiben!

[29.06.2017] Der Verband der Ersatzkassen (vdek) in Rheinland-Pfalz sieht die Forderung von KV-Chef Dr.  mehr»

65.  Blick in die Zukunft: KBV-Chef Gassen fordert klares Bekenntnis zur Niederlassung

[29.06.2017] Ja zu einem neuen Belegarztwesen, Nein zur "Wunderwaffe" Telemedizin: So sieht die KBV die ambulante Versorgung der Zukunft. Für den Fall eines CDU-Wahlsiegs kündigte Gesundheitsminister Gröhe weitere Unterstützung an.  mehr»

66.  Patienten via Callcenter steuern: "Die KV muss das Thema besetzen"

[28.06.2017] Die KV Baden-Württemberg will Ende 2017 ein Callcenter etablieren, um den Ansturm auf die Notauf-nahmen zu bremsen. Wie "Doc Direkt" funktionieren soll, erläutert KV-Vorstandsvize Dr. Johannes Fechner.  mehr»

67.  BVKJ-Chef: "Ohne Impfung keine Kita"

[27.06.2017] BVKJ-Präsident Dr. Thomas Fischbach reicht die Pflicht zur Impfberatung nicht. Er forderte jetzt, dass künftig jedes impffähige Kind vor Eintritt in eine Kita den Nachweis erbringen müsse, dass es STIKO-konform geimpft ist.  mehr»

68.  Schmerztherapie: Verband sieht SAPV als Vorbild

[26.06.2017] Die rund 3,4 Millionen Menschen mit chronischen Schmerzen in Deutschland gelten als Stiefkinder des Gesundheitssystems.  mehr»

69.  Klinikschließung: Bürgerinitiative in Riedlingen setzt auf Widerstand

[21.06.2017] Hinweise auf die bevorstehende Schließung der örtlichen Klinik in Riedlingen treiben die Schwaben auf die Barrikaden.  mehr»

70.  AQUA-Institut: Wenig Gehör für die Sorgen von Klinikpatienten

[21.06.2017] Hektik und Personalmangel sorgen oft für Frust bei Patienten im Krankenhaus. Deswegen sollen sie sich vor Ort beschweren können doch dabei gibt es offensichtlich Defizite.  mehr»