61.  KV-Vertreterversammlung: Telefonkontakte rund um die Uhr in Sachsen

[20.09.2018] Die KV Sachsen will künftig Patienten rund um die Uhr Telefonkontakte mit Ärzten im Freistaat ermöglichen.  mehr»

62.  Strukturfonds-Start: KVNo ist gerüstet

[18.09.2018] Nur der Klinik-Strukturfonds wird aus Kassen- und Steuermitteln finanziert. KV-No-Chef Bergmann hält das für ungerecht.  mehr»

63.  Rettungsdienstgesetz: Lenkung der Patienten in Hessen im Blick

[18.09.2018] Leitstelle soll mit einem Arzt entscheiden, ob ein Patient zwingend in ein Krankenhaus transportiert werden muss.  mehr»

64.  BMVZ kritisiert TSVG-Entwurf: Mit Kanonen auf Heuschrecken

[17.09.2018] Kommt Spahns Versorgungsgesetz wie derzeit geplant, bringt das Nachteile für die MVZ, befürchtet deren Berufsverband. Vor allem die angedachte Neuregelung bei der Nachbesetzung von Angestellten-Arztsitzen stößt dem BVMZ sauer auf.  mehr»

65.  KVWL: Kritik an geplanten Länder-Kompetenzen

[17.09.2018] Sollten die Länder gemäß den BMG-Plänen bei den Zulassungen mitreden dürfen, sollen sie auch zahlen, meint die KVWL.  mehr»

66.  Berlin: Neues Zentrum für globale Gesundheit an der Charité

[15.09.2018] Die Berliner Uniklinik Charité hat ein interdisziplinäres Zentrum für globale Gesundheit gegründet.  mehr»

67.  Petition: Therapeuten appellieren an Spahn für Besserstellung

[13.09.2018] Rund 224.000 Menschen unterstützen eine Petition, in der gefordert wird, die Berufssituation von Physiotherapeuten und anderen Heilberufen zu bessern.  mehr»

68.  Nordrhein-Westfalen: Uniklinik Köln bleibt bei Fusion am Ball

[13.09.2018] Für das vergangene Jahr präsentiert sich die Uniklinik voll im Saft. Investitionen in Großprojekte sollen die Zukunftssicherheit gewährleisten.  mehr»

69.  Kliniken: Krankenhauslobby beklagt sich, Spahn rechne Pi mal Daumen

[13.09.2018] Die Krankenhäuser kommen beim Gesetzgeber zu kurz, findet die Deutsche Krankenhausgesellschaft.  mehr»

70.  BMG-Haushalt: 73 Millionen Euro – Die Kosten des Regierens

[13.09.2018] 15,27 Milliarden Euro soll der Haushalt des BMG 2019 umfassen. 703 Beschäftigte wollen bezahlt sein.  mehr»